Die Methode der doppelten Eingabe

Die Bilanzierung eines Unternehmens basiert auf dem Prinzip von Doppelspiel, die auf der Prämisse beruht, dass jede wirtschaftliche Handlung ihren Ursprung in einer anderen Handlung von gleichem Wert, aber entgegengesetzter Natur hat. Dieses System wird verwendet, um alle Buchhaltungsvorgänge eines Unternehmens aufzuzeichnen.

Was zeichnet die Methode der doppelten Eingabe aus?

Dieses Rechnungsführungssystem unterliegt drei grundlegenden Richtlinien:

  • Nein dort Artikel ohne Gegenstückoder was ist das gleiche: Es gibt keinen Schuldner ohne Gläubiger.
  • Ein oder mehrere Schuldnerkonten entsprechen einem oder mehreren Gläubigerkonten für denselben Betrag.
  • Und, bezogen auf das vorherige Muster, Mengenbeträge Die in der Lastschrift eingegebenen Beträge müssen mit den in der Gutschrift eingegebenen übereinstimmen. Zu jeder Zeit im Abrechnungszyklus.

Diese Richtlinien sind in der folgenden Gleichung zusammengefasst: Die Bilanzsumme entspricht der Summe der Gesamtverbindlichkeiten und des Eigenkapitals (A = P + PN).

Wann wird es in der Praxis in der Rechnungslegung eines Unternehmens angewendet?

Das Prinzip der doppelten Erfassung wird in jedem Buchhaltungsvorgang angewendet. Und wenn wir berücksichtigen, dass Unternehmen verpflichtet sind, alle von ihnen durchgeführten Buchhaltungsvorgänge zu erfassen - zuerst tägliches Buch und später übertragen auf Hauptbuch- Es ist offensichtlich, dass das System der doppelten Erfassung ständig in der Buchhaltung verwendet wird.

Wir müssen auch berücksichtigen, dass an jedem Buchhaltungsvorgang zwei oder mehr Konten beteiligt sind und dass in allen Einträgen mindestens ein Schuldner- und ein Gläubigerkonto vorhanden sind. So in der Debe (befindet sich links vom Eintrag) Wir werden die Erhöhungen der Vermögenswerte und Aufwendungen sowie die Verringerungen der Verbindlichkeiten und des Eigenkapitals platzieren. Stattdessen in der Nachrichten (Recht auf Eingabe) Wir werden die Abnahme des Vermögens, die Zunahme der Verbindlichkeiten sowie das Eigenkapital und die Erträge platzieren.

Das Double-Entry-System ist eines der Konzepte, die Sie während des Studiums lernen werden Verwaltung und Finanzen FP. Dieser Zyklus mit höherem Abschluss ermöglicht es Ihnen, in der Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens zu arbeiten und die Konten der verschiedenen Bereiche zu führen.

Fallstudie zum Double-Entry-System

Die folgenden Beispiele sind sehr einfach, dienen jedoch dazu zu veranschaulichen, wie das System der doppelten Erfassung in allen Buchhaltungsvorgängen angewendet wird, da sonst die Aufzeichnung von Vorgängen falsch wäre:

Unternehmen A berechnet 3.000 Euro (zzgl. 21% MwSt.) Für den Verkauf von Waren per Banküberweisung.

Der Eintrag ist:

Das heißt, in der Schuld werden wir die Vermögenskonten platzieren, in diesem Fall die (572) Banken und in der Gutschrift die Einnahmen: (700) Verkauf von Waren. Wie zu sehen ist, stimmt die Summe der Debit- und Kreditbeträge überein (3.630 Euro), so dass das System der doppelten Erfassung erfüllt ist.

Stattdessen kauft Firma A Waren von einem Lieferanten für 5.000 Euro (+ MwSt.) Und zahlt sie in zwei Monaten.

Der Eintrag wäre:

Bei dieser Gelegenheit werden wir in der Schuld die Kosten und in der Gutschrift die Erhöhung der Verbindlichkeiten - die ausstehende Zahlung an Lieferanten, das Konto (400) Lieferanten - platzieren. Wie im vorherigen Beispiel stimmt die Summe aus Lastschrift und Gutschrift überein, was die Methode der doppelten Eingabe ergibt.

Ist es möglich, Fernbuchhaltung zu studieren?

Ja, im Internet finden Sie viele Videos und Tutorials, aber wenn Sie möchten, müssen Sie einer Agenda folgen und eine bekommen Titel offiziell Der vom Bildungsministerium und der FP genehmigte Hochschulabschluss in Verwaltung und Finanzen ist eine Option. Auf ILER Online Sie können in Ihrem eigenen Tempo lernen, wann, wie und wo Sie wollen und mit der Unterstützung von Lehrer, didaktisches Material und Videoklassen wöchentlich. Sie können auch die Abschlussprüfungen für jedes Fach in der Hauptstadt der spanischen Provinz ablegen, die Ihnen am nächsten liegt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.