Die Wichtigkeit, Ihre eigene Zukunft aufzubauen

meine Zukunft

Es ist etwas mehr als ein Jahr her, seit ich beschlossen habe, eine zu gründen Business Adventure Registrierung als Selbständiger in Spanien um zu versuchen mich zu finden und meine eigene Zukunft aufzubauen. Ich werde niemandem sagen, dass es ein Rosenbeet war oder dass es einfach war, ich würde fast sagen, dass es das Gegenteil war, aber wenn es mir etwas gedient hat, ist es, für mich selbst arbeiten zu können, ohne es zu sein gegenüber jedem rechenschaftspflichtig und jederzeit verantwortlich für die Kontrolle über Ihre Aktivitäten.

Als Selbständiger für eine andere Person zu arbeiten, ist sicherlich riskant, denn jeden Monat, egal ob Sie viel oder wenig abrechnen, müssen Sie mit vielen Kosten rechnen, die Sie manchmal unwiederbringlich ertränken. Auch so wie es mir passiert ist, Ein Urlaub, in dem Sie noch kein Einkommen erwirtschaften, kann Ihr schlimmster Albtraum werden. Zum Glück hatte ich seit Beginn dieses "selbständigen Abenteuers", wie ich es nenne, die Hilfe von das AXA-Tool „Erstellen Sie Ihre eigene Geschichte“.

Freiberufler in Spanien sind fast allen Risiken ausgesetzt, die jeder haben kann, aber auch denen, die jeder Arbeitnehmer täglich hat. Bei alledem ist es absolut notwendig, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, obwohl diese uns manchmal große Geldbeträge kosten, die zu denen hinzukommen müssen, die wir jeden Monat an den Staat zahlen müssen.

Build-Future

Durch dieses AXA-Tool Ich konnte mich vor möglichen Pannen und schwierigen Situationen schützen, was, obwohl ich gehofft hatte, niemals passieren würde, am Ende passierte. Und es ist so, dass mich im Urlaub ein schlechter Sprung in den Pool ins Krankenhaus brachte, wo bei mir ein totaler Knochenbruch in meinem Arm diagnostiziert wurde. Wir könnten sagen, dass das schlimmste Übel für einen Inhaltsschreiber darin besteht, nicht in der Lage zu sein, mit Armen und Händen zu schreiben.

Meine Arbeitsunfähigkeit endete mit fast zwei Monaten, ohne dass ich irgendeine Art von Arbeit verrichten konnte, und mit einem Einkommen, das nicht ausreichte, um meine Verpflichtungen zu erfüllen. Zum Glück die Versicherung, die er mit dieser renommierten Firma abgeschlossen hatte, dank der "Baue deine eigene Geschichte", Es half mir, keine finanzielle Höhle zu betreten, von der ich kaum hätte gehen können.

Meine Arbeitsunfähigkeitsversicherung mit einem versicherten Kapital von 60 Euro pro Tag hat mich fast 40 Euro pro Monat gekostet. Wenn Sie keine Probleme haben, scheint das eine echte Empörung zu sein, aber an dem Tag, an dem Sie ein Missgeschick erleiden, scheinen sie lächerlich.

In Spanien selbständig zu sein ist heute ein Abenteuer für mutige und mutige Menschen, aber außerdem muss ein Selbständiger mit allem oder fast allem, was ihn umgibt, proaktiv und vorsichtig sein. Meine Empfehlung ist, dass Sie vor Beginn eines Abenteuers sicherstellen, dass nichts schief geht, und Ihren Rücken so gut wie möglich bedecken, falls immer noch etwas schief geht. Zum Glück hatte ich alles mehr oder weniger gut abgedeckt und es bedeutete nicht das Ende meiner Tage als Freiberufler, aber wenn ich es nicht getan hätte, würden wir heute über etwas ganz anderes sprechen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.