Alternative Investmentfonds, um Ihre Ersparnisse rentabel zu machen

Ersparnisse

Investmentfonds sind eines der Produkte, für die kleine und mittlere Anleger meist als Instrument ausgewählt werden, um ihre Ersparnisse rentabel zu machen. Sie sind sehr einfach zu mieten und auch zu erlauben Geldbeiträge diversifizieren durch verschiedene finanzielle Vermögenswerte. Nicht nur aus Aktien, sondern auch aus festverzinslichen Wertpapieren und aus alternativen Anlagemodellen, auf die wir in diesem Artikel weiter unten eingehen werden. Als eine der Optionen in schwierigen Zeiten für die Finanzmärkte.

In diesem allgemeinen Kontext übersteigen nationale Investmentfonds nach den neuesten Daten des Verbandes der Organismen für gemeinsame Anlagen und Pensionsfonds (Inverco) derzeit in den ersten vier Monaten des Jahres eine positive Rentabilität von 5%. Wo gezeigt wird, dass das gemeinsame Vermögen der kollektiven Kapitalanlage, dh Fonds und Unternehmen, im April erfahren hat eine Steigerung von 3.072 Millionen Euro und belief sich auf 478.298 Millionen, was einer Steigerung von 0,6% gegenüber dem Vormonat März entspricht.

In den ersten vier Monaten des Jahres hat sich das Vermögensvolumen um 5,1% erhöht. Die Zahl der Teilnehmerkonten belief sich derzeit auf rund 14.168.573, was einer Reduzierung von 3,3% gegenüber Dezember 2018 entspricht. Auf der anderen Seite registrierten Investmentfonds im April Nettorückerstattungen in Höhe von 184 Millionen Euro. Im ganzen Jahr kumulieren Nettorückzahlungen von 698 Millionen Euro. Was eine Zunahme der von den kleinen und mittleren Investoren durchgeführten Operationen voraussetzt. Aber wo alternative Investmentfonds zu einer der Optionen geworden sind, müssen wir von nun an investieren.

Alternative Immobilienfonds

Haus

Es ist eines der am meisten kommerzialisierten Modelle von Verwaltungsgesellschaften und hat zum Ziel, die Rentabilität anderer Investmentfonds zu übertreffen, die als allgemeiner gelten. Es darf nicht vergessen werden, dass sie mit einem der wichtigsten Sektoren der nationalen Produktivwirtschaft verbunden sind. Sowohl in Bezug auf die Werte des Bausektors als auch in Bezug auf Immobilien und allgemein auf alles, was damit zu tun hat mit dem Ziegel. Es ist richtig, dass Ihr Risiko erheblich höher ist als bei anderen traditionelleren Investmentfonds. Andererseits kann die Auszahlung in Form einer höheren Rentabilität höher sein.

Diese Klasse von Investmentfonds zeichnet sich dadurch aus, dass sie volatiler sind als die anderen. Das heißt, sie weisen einen größeren Unterschied zwischen ihren Höchst- und Mindestpreisen auf. Aber deren Wirkung ist geringer als beim Kauf und Verkauf von Aktien an der Börse. Unter anderem, weil diese Klasse von Produkten für kollektive Anlagen angestrebt wird mittel- und besonders langfristig. Neben anderen technischen Überlegungen und vielleicht auch unter dem Gesichtspunkt ihrer Grundlagen. Der einzige Nachteil ist, dass das Angebot nicht so stark ist wie bei den anderen Investmentfonds. Mit weniger Sparmodellen und unter sehr ähnlichen Strukturen unter allen.

Basierend auf dem Geldwechsel

Dies ist ein Trend, der in den letzten Jahren von den aggressivsten Investoren an den Finanzmärkten aufgezwungen wurde. Es hat den Vorteil, dass innerhalb dieses Sektors viele verschiedene finanzielle Vermögenswerte für Investitionen ausgewählt werden können: Euro, Dollar, Schweizer Franken, Japanischer Yen oder Norwegische Kroneunter einigen der relevantesten. Abhängig von den Kreuzen, die zu jeder Zeit auftreten. Trotz der weit verbreiteten Meinung handelt es sich um eine Investition, die übermäßige Risiken bei von Benutzern durchgeführten Vorgängen birgt. Bis zu dem Punkt, dass aufgrund seiner hohen Volatilität viel Geld auf dem Weg bleiben kann.

Andererseits können wir nicht vergessen, dass diese finanziellen Vermögenswerte in a Alternative zu traditionellen Investitionen und konventioneller. Denn es gibt auch viele Modelle, aus denen wir ab sofort auswählen können. Internationale Manager legen großen Wert auf diese finanziellen Vermögenswerte und als Folge davon fehlen ihnen ihre Anlagevorschläge nicht. Unter verschiedenen Formaten in seiner Strategie auf Investitionen ausgerichtet, damit sie sich an die tatsächlichen Bedürfnisse ihrer Teilnehmer anpassen können.

Neuester Trend: Rohstoffe

Gas

Es ist die neueste Innovation, die von internationalen Verwaltungsgesellschaften angeboten wird, um Einsparungen aus einer anderen Perspektive in Bezug auf die Zusammensetzung von Investmentfonds mit diesen besonderen Merkmalen rentabel zu machen. Denn in der Tat können sie von Grundnahrungsmitteln wie Weizen, Soja oder Kakao bis zu anderen reichen verbunden mit Energie, wie es der spezielle Fall von Gas oder Öl ist. Es zeichnet sich dadurch aus, dass sie ein mehr als signifikantes Neubewertungspotenzial haben und in einigen Fällen nahe an einem Niveau von etwa 20% liegen. Aber wo auch Risiken vorhanden sind und man wissen muss, wie man sie für jeden konjunkturellen Moment zeichnet.

Andererseits ist es eine Investition, die in Zeiten, in denen die Schwäche an den Aktienmärkten eine Tatsache ist, sehr interessant sein kann. Vor ihm Risiko des Niedergangs der konventionelleren Finanzmärkte. Während es viele Einnahmen in den von kleinen und mittleren Investoren entwickelten Operationen generieren kann. Wo nicht vergessen werden kann, dass es immer mehr Investmentfonds gibt, die diese Handelskonstanten unter verschiedenen Anlagemodellen beibehalten. In jedem Fall sind sie in allen Anlageportfolios vorhanden, die von den verschiedenen nationalen und internationalen Managern vermarktet werden.

Kryptowährungsfonds

bitcoin

Natürlich ist dies derzeit der innovativste Trend, weshalb die Anlagemodelle viel eingeschränkter sind. Bis zu dem Punkt, dass nur sehr wenige Fonds dieser Merkmale von Verwaltungsgesellschaften außerhalb unserer Grenzen vermarktet werden. Basierend auf verschiedenen digitalen Währungen, wobei die relevanteste Präsenz die von Bitcoin ist, jedoch mit anderen besonders relevanten Währungen wie Litecoin, Ethereum usw. Wie Sie sich vorstellen können, ist das Risiko dieser Positionen enorm und liegt über den verbleibenden finanziellen Vermögenswerten.

Über Investmentfonds in virtuelle Währungen zu investieren, ist eine aggressivere Idee, mit der Sie viel Geld verdienen können. Aber aus dem gleichen Grund lassen Sie eine Menge Euro auf der Straße wegen der Volatilität im Preis dieser ganz besonderen finanziellen Vermögenswerte. Und dies ist ein Aspekt, den Anleger von nun an berücksichtigen sollten, damit wir von nun an keine weiteren Überraschungen mehr erleben. Natürlich ist es für die große Mehrheit der kleinen und mittleren Anleger keine sehr empfehlenswerte Investition. Vor allem, wenn sie in solchen Operationen nicht lernen.

Verbunden mit Bankeinlagen

Im Gegensatz dazu gibt es Investmentfonds, die an befristete Bankeinlagen gebunden sind. Sie sind sehr konservative oder defensive Modelle und haben im Gegensatz zu den vorherigen nicht viele Risiken. Aber im Gegenzug ist die Rentabilität, die erzielt werden kann, sehr gering und wird in einen Streifen gerahmt, der geht 0,20% bis 1,50% Im besten Fall. Es ist in einem Format aufgebaut, um mittel- und langfristig einen Sparbeutel zu schaffen. Im Gegenteil, es ist ein sehr einfach zu verstehendes Produkt, für das keine hohen Kenntnisse der Finanzkultur erforderlich sind.

Andererseits darf nicht vergessen werden, dass die Europäische Zentralbank (EZB) auf ihrer geldpolitischen Sitzung im April führte keine Änderungen der offiziellen Zinssätze ein. Mit anderen Worten, es hat keinen Einfluss auf den von diesen Basisinvestmentfonds gemeldeten Zinssatz. Natürlich ist es eine Strategie, mit der wir aufgrund der schwachen Vermittlungsmargen zu keinem Zeitpunkt Millionäre werden können. Ebenso sind sie für alle Profile von Investmentfonds-Teilnehmern sehr erschwinglich. Neben anderen technischen Überlegungen, die Gegenstand anderer Artikel sein werden.

In diesem Zusammenhang verzeichneten Investmentfonds im April 2019 im Allgemeinen eine positive Rendite von 1,13%, so dass die kumulierte Rentabilität des Jahres bei 5,03% lag, was 2019 in Bezug auf die Rentabilität das beste erste Quartal der historischen Reihe darstellt. Es wird jedoch nicht immer dasselbe sein, da dies ein sehr ungleichmäßiges Produkt in seinen Quartalsergebnissen ist. Mit sehr wichtigen Unterschieden von einem Quartal zum anderen des Jahres. Aus diesem Grund sollten Investmentfonds nicht auf sehr kurze Zeiträume ausgerichtet sein. Wenn nicht, ist es im Gegenteil sehr bequem, sie mittel- und besonders langfristig auszurichten. Auf diese Weise können die geschätzten Renditen von nationalen und internationalen Verwaltungsgesellschaften erzielt werden. Neben anderen technischen Überlegungen, die Gegenstand anderer Artikel sein werden.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.