Wie lange dauert eine Überweisung?

Übertragungen

Bei der Überweisung handelt es sich um eine Bankoperation, die häufiger von Benutzern ausgeführt wird, die ein Bankkonto bei einem Institut besitzen. Sie erleichtern und ermöglichen das Senden von Geldbeträgen zwischen zwei bestimmten Konten mit der einfachen Tatsache, den IBAN-Code zu kennen. Es ist für den Benutzer, der die Überweisung anordnet, unmöglich, den Zeitpunkt zu kontrollieren, zu dem seine Überweisung den Begünstigten erreicht.

Banküberweisungen sind Vorgänge, bei denen eine Bank aufgefordert wird, einen bestimmten Geldbetrag zu überweisen auf das Konto einer dritten Person, die sich möglicherweise in derselben Bank befindet oder nicht. Es ist dem Benutzer nicht möglich, den Übertragungsprozess zu beschleunigen, aber es ist ihm möglich, wichtige Faktoren zu kennen, die es ermöglichen, die Zeit der Transaktion zu verkürzen, indem er den Tag, die Uhrzeit, den Ort und die Route wählt, auf der er sich befindet beschließen, die Operation durchzuführen.

Welche Arten von Überweisungen gibt es?

Überweisungen können alle nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden abhängig von Ihrer Vorlaufzeit

  • Gewöhnlich
  • Dringend.

Andere spezifischere Banküberweisungen sind solche, die die Konten der Unternehmen der Bank von Spanien verwenden, die als Order of Movements of Funds (OMF) bezeichnet werden.

Obwohl diese Art von Bank- oder Interbankgeschäften von der Mehrheit der Benutzer mit Bankkonten sehr häufig und verallgemeinert wird, kann es zu Verwirrung kommen, da der Tag der Ausführung desselben oder die Zeit nicht ganz klar ist um das Zielkonto zu erreichen.

Wir können folgendes finden Klassifikationen von Übertragungen unter Berücksichtigung der geografischen Kriterien, der Art und Weise, wie der Überweisungsauftrag ausgestellt wird, oder der Art, die wir zur Überweisung von Geld von einem Konto auf ein anderes anfordern.

Geografische Klassifizierung

Diese Gruppe befasst sich mit dem Bestimmungsland der Gelder entsprechend dem Wohnsitz des Bestimmungskontos. Innerhalb dieser Klassifikation finden Sie:

Banküberweisung Spanien

  • Transfers national: Derjenige, der als Begünstigter sendet, der empfängt, ist in Spanien.
  • Auslandsüberweisungen: Diejenigen, in denen sich der Begünstigte in einem anderen Land befindet.

Neben dieser Klassifizierung gibt es auch Übertragungen zwischen das gleiche Quadrat Welches sind die nationalen Transfers zwischen dem gleichen Ort und Transfers an einem anderen Ort: zwischen zwei Städten.

Überweisungen persönlich von der Zweig. 

 Klassifizierung von Überweisungen nach der Art und Weise, in der sie bestellt werden:

  • Überweisungen durch Geldautomaten.
  • Überweisungen von teléfono o Fax.
  • Überweisungen von Internet.

Für die Zeit, die benötigt wird, um das Geld dem Zielkonto gutzuschreiben:

  • Transfers gewöhnliche: Zwischen einem und zwei Werktagen hängt alles von den geltenden Vorschriften ab.
  • Dringende Überweisungen: Sie werden am selben Tag dem Zielkonto gutgeschrieben.

Dringende Überweisungen sind durch OMF (Funds Movement Orders) gekennzeichnet.

Wie lange dauert eine Überweisung?

Die Möglichkeit der Dauer der Übertragungen variiert stark in ihrer Laufzeit, da sie vom selben Tag, an dem die Operation durchgeführt wird, bis Tage später reicht.

Generell und dies ab dem Inkrafttreten der Einzelne Zahlungszone in Euro sogenannte SEPANationale Überweisungen in Euro und internationale Überweisungen in Länder des europäischen Raums haben a Maximaler Zeitraum von einem Werktag.

Zuvor betrug die maximale Laufzeit für Banküberweisungen 3 Werktage für Überweisungen außerhalb Spaniens und maximal 2 Werktage für Überweisungen, die auf ordnungsgemäß spanischen Konten eingegangen und eingegangen sind.

Wie lange dauert eine Überweisung von einer Bank zur anderen?

Wenn sie von derselben Bank stammen, einen Werktag; aber wenn es anders ist, kann es bis zu 3 Tage dauern, es sei denn, es ist dringend, in diesem Fall dauert es maximal 1-2 Tage. In jedem Fall, wenn es länger als 3 Werktage dauert, sollten Sie sich an die Person wenden, die den Auftrag zur Überweisung des Geldes erteilt hat.

Wann kommt eine Überweisung an einem Freitag an?

Es hängt davon ab, ob das Zielkonto zu derselben Bank gehört oder zu einer anderen: Im ersten Fall würde es noch am selben Tag ankommen, ansonsten wäre es Montag oder spätestens Mittwoch. In jedem Fall müssen Sie wissen, dass bei einigen Banken Überweisungen an den Vortagen in der Regel erst um 10 Uhr morgens wirksam werden.

Überweisungen ausstellen

Werktage

Nun, sie können als jene Tage der kommerziellen Öffnung verstanden werden, in denen die Europäisches Zahlungssystem (Ziel).

Um die Geschäftstage zu kennen, müssen Sie die Tage der kommerziellen Eröffnung zählen, an denen das System nicht geschlossen ist TARGET Sie müssen berücksichtigen: Jeden Tag außer Samstag und Sonntag und Feiertage: Neujahr, Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai sowie 25. und 26. Dezember.

 Unter Berücksichtigung dieser Tage können wir auf sehr schnelle und einfache Weise ableiten, was viele Menschen bereits wissen: Freitag ist der am wenigsten geeignete Tag, um eine Bankoperation dieser Art durchzuführen, wenn das, was Sie wollen, schnell wiedergegeben werden soll.

In jedem Fall kann gesagt werden, dass es Ausnahmen gibt, wie dies beim Fall der Fall wäre sofortige gewöhnliche Überweisungen Da es sich um alle Operationen handelt, die zwischen zwei Konten derselben Bank ausgeführt werden, kann davon ausgegangen werden, dass diese Operationen augenblicklich sind, da sie a sind interner Transfer Es ist nur ein einfacher Buchhaltungseintrag für das Unternehmen.

Alle Entitäten haben eine Stunde, die als "Stunde des Schnitts" bezeichnet wird Wenn Sie die Überweisung kurz nach dieser Zeit vornehmen, gilt sie am nächsten Werktag als eingegangen.

Vor diesem Hintergrund ist es sehr wichtig, diese Zeit zu berücksichtigen, da es mehr oder weniger 1 Werktag dauert, wenn Sie die Überweisung vor oder nach dieser Zeit vornehmen.

Nach all dem, was erwähnt wurde, ist es wahrscheinlich, dass Sie denken, wenn es eine Möglichkeit gibt, eine Überweisung an eine andere Bank vorzunehmen, aber dass sie den Auftrag am selben Tag oder sofort ausführt und die einzig mögliche Option dafür ist die OMF-Übertragung.

Sofortige Überweisungen über die Bank of Spain

Trotz der Tatsache, dass nach dem neuesten Gesetz über Zahlungsdienste normale Überweisungen innerhalb von maximal 24 Geschäftsstunden bezahlt werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine Überweisung vornehmen müssen dringende Überweisung von einem Konto auf ein anderes mit der Anforderung, dass der Geldbetrag am selben Tag gezahlt werden muss.

Typübertragungen Reihenfolge der Geldbewegungen Sie können auch als Überweisung über die Bank von Spanien bezeichnet werden. Sie haben ihren Hauptunterschied und Vorteil darin, dass sie am selben Tag bezahlt werden, an dem die Operation durchgeführt wurde.

Ausgabe von Überweisungen

Um diese Art von Überweisungen zu tätigen, muss das Unternehmen ein Konto bei der Bank von Spanien haben, da diese über dieses Konto getätigt werden (auf die gleiche Weise ist die Bank von Spanien diejenige, die der Bank den Namen gibt Operationen).

Sie sind schnell, aber unter ihren möglichen Nachteilen möchte ich die Schwierigkeit hervorheben, sie zu stornieren, ebenso wie die hohen Kosten von ihnen, oder dass sie nur während der Arbeitszeit der Bank von Spanien möglich sind, daher ist es ratsam alle für die Durchführung dieser Operationen erforderlichen Bedingungen zu erfragen und zu konsultieren.

Es gibt 4 Hauptfaktoren, die für die Definition der Verzögerungszeit eines Vorgangs verantwortlich sind: den Tag, die Uhrzeit, die Route (elektronisch oder von Angesicht zu Angesicht) und den Ort. Ab Januar 2012 schreibt das Gesetz vor, dass obligatorische elektronische Überweisungen spätestens am Ende des auf die Bestellung folgenden Geschäftstages wirksam werden müssen.

Sie sollten auch die Zeit untersuchen, zu der Ihre Bank Ihre Bank platziert hat "Annahmeschluss" für Ihre Überweisungen auf digitalem oder telefonischem Wege, da sich dies auf den Zeitpunkt bezieht, ab dem Ihr Bankinstitut eine am nächsten Geschäftstag eingegangene Bestellung berücksichtigt.

In der Regel sind die Annahmeschlusszeiten laut OCU für elektronische Überweisungen:

  • La Caixa 11.00 Uhr Barcelona
  • Evo Bank 14.00 Uhr A Coruña
  • Unoe 15.00 Uhr Madrid
  • OpenBank 16.30 Uhr Madrid
  • ActivoBank 17.00 Uhr Sabadell
  • iBanesto 18.00 Uhr Madrid
  • Bankinter 18.30 Uhr Madrid
  • ING Direct 19.30 Uhr Madrid
  • Banco Pastor 20.00 Uhr Eine Coruña

Diese und andere Zeitpläne müssen Sie bei der Überweisung berücksichtigen, da Sie in Ihrer Ortszeit möglicherweise noch Zeit vor dem Stichtag haben, aber in einer anderen Region ist der Tag vorbei und Sie haben einen ganzen Tag verloren.

Um die Überweisungen vorzunehmen, kann der Ort, von dem aus wir die Überweisung vornehmen und an den wir das Geld senden, die Zeit des Vorgangs beeinflussen, da Sie die örtlichen Feiertage berücksichtigen müssen, um herauszufinden, ob es sich um einen Werktag handelt oder nicht. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie eine Online-Überweisung vorgenommen haben oder ob wir die Bestellung von einem Büro aus erteilt haben.

Am Ende ist das Beste, was Sie tun können, Urlaub und Vorabend zu vermeiden und am Morgen um die Überweisung an die Bank zu bitten. Um den Vorgang abzurunden, sollten Sie auch mit Banken zusammenarbeiten, die keine Überweisungsgebühren erheben:

  • EVO Smart Account. Es erhebt keine Ablösesumme und bietet Rentabilität. Sie können an jedem Geldautomaten der Welt kostenlos Bargeld abheben.
  • Leistungsbilanz-Trioden. Das führende Bankgeschäft in Europa bietet fünf kostenlose Überweisungen pro Monat auf Ihr Konto. Ab dem sechsten werden die Kosten für jeden 1 Euro betragen.
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungskonto eröffnen. Das Online-Banking von Santander erhebt ebenfalls keine Provisionen.
  • Banc Sabadell Erweiterungskonto. Durch die Leitung der Gehaltsabrechnung im Sabadell ist der Kunde von der Zahlung von Provisionen für nationale Überweisungen und in der Europäischen Union für einen Gesamtbetrag von bis zu 50.000 Euro befreit.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Pedro sagte

    Hallo gut, wenn sie mir am Donnerstag 5 einen Transfer machen würden, weil es Freitag ist, dass es ein Feiertag ist, würde es am Montag ankommen