VAN und TIR

geh oder wirf

Dieses Mal wollten wir einen kleinen Überblick über zwei Begriffe geben, die in der Finanz- und Wirtschaftswelt weit verbreitet sind, um ihre unglaubliche Funktionalität zu gewährleisten Renditeergebnisse für Unternehmen und wissen, ob die Investition in ein bestimmtes Projekt rentabel ist, bekannt als der Kapitalwert und der IRR. Mit diesen beiden Tools können Sie viel Geld verdienen oder sich von den schlechten Optionen eines Unternehmens fernhalten.

Was sind NPV und IRR?

NPV und IRR sind zwei Arten von Finanzinstrumenten aus der Finanzwelt sehr mächtig und geben uns die Möglichkeit, die Rentabilität zu bewerten, die uns verschiedene Investitionsprojekte bieten können. In vielen Fällen wird die Investition in ein Projekt nicht als Investition angegeben, sondern als Möglichkeit, aufgrund der Rentabilität ein anderes Unternehmen zu gründen.

Jetzt werden wir eine kleine Einführung in den Kapitalwert und den IRR geben, diese Finanzkonzepte separat, damit Sie sehen können, wie sie berechnet werden und welche die beste Option ist, abhängig von den Ergebnissen, die Sie wissen möchten und den Möglichkeiten von NPV und IRR angeboten.

Was ist der Kapitalwert?

Der Kapitalwert oder BarwertDieses Finanzinstrument ist bekannt als die Differenz zwischen dem Geld, das in das Unternehmen fließt, und dem Betrag, der in dasselbe Produkt investiert wird, um festzustellen, ob es sich tatsächlich um ein Produkt (oder Projekt) handelt, das dem Unternehmen Vorteile bringen kann

Der VAN hat eine Zinssatz Dies wird als Cutoff-Rate bezeichnet und wird verwendet, um sich ständig selbst zu aktualisieren. Diese Cut-off-Rate wird von der Person angegeben, die das Projekt bewerten wird, und dies erfolgt in Verbindung mit den Personen, die investieren werden.

Die NPV-Grenzrate kann sein:

  • Die Interesse das ist auf dem Markt. Was Sie tun, ist ein langfristiger Zinssatz, der leicht aus dem aktuellen Markt genommen werden kann.
  • Die Rate in der Rentabilität eines Unternehmens. Der zu diesem Zeitpunkt festgelegte Zinssatz hängt davon ab, wie die Investition finanziert wird. Wenn es mit Kapital gemacht wird, das jemand anderes investiert hat, dann Der Cut-Off-Satz spiegelt die Kosten des Fremdkapitals wider. Wenn es mit seinem eigenen Kapital fertig ist, hat es direkte Kosten für das Unternehmen aber es gibt dem Aktionär Rentabilität

Wenn der Zinssatz vom Anleger gewählt wird

Dies kann eine beliebige Rate Ihrer Wahl sein.

Es wird in der Regel mit dem durchgeführt minimale Rentabilität dass der Anleger beabsichtigt und immer unter dem Betrag liegen wird, in dem er die Investition tätigen wird.

Wenn der Investor a Rate, die die Opportunitätskosten widerspiegelterhält die Person kein Geld mehr, um in ein bestimmtes Projekt zu investieren.

Durch den Kapitalwert können Sie wissen ob ein Projekt realisierbar ist oder nicht Bevor wir mit der Durchführung beginnen und innerhalb der Optionen desselben Projekts wissen wir, welche die rentabelste von allen ist oder welche die beste Option für uns ist. Es hilft uns auch sehr bei den Kaufprozessen, denn wenn wir verkaufen möchten, hilft uns diese Option sehr zu wissen, wie viel echtes Geld wir für den Verkauf unseres Unternehmens benötigen oder ob wir mehr verdienen, indem wir unser Unternehmen behalten Unternehmen.

Wie kann der Kapitalwert angewendet werden?

Wie kann der Kapitalwert angewendet werden?

Zu wissen, wie man es benutzt Für den Kapitalwert haben wir eine Formel: Kapitalwert = BNA - Investition. Der Van, den wir bereits kennen, und der BNA ist der aktualisierte Nettogewinn oder mit anderen Worten der Cashflow des Unternehmens.

Diese Methode sollte immer mit dem aktualisierten Nettogewinn und nicht mit dem prognostizierten Nettogewinn eines Unternehmens verwendet werden, damit unsere Konten nicht ausfallen. Zu wissen, was das ist BNA müssen Sie einen Rabatt von TD oder Diskontsatz machen. Dies ist die Mindestrendite und wird wie folgt bezeichnet.

Wenn die Rate höher als die BNA ist, bedeutet dies, dass die Rate nicht erfüllt wurde und wir einen negativen Kapitalwert haben. Wenn der BNA gleich der Investition ist, bedeutet dies, dass der Zinssatz erreicht wurde und der Kapitalwert gleich 0 ist.

Wenn der BNA höher ist, bedeutet dies, dass die Rate erreicht wurde und außerdem haben sie es geschafft, einen Gewinn zu erzielen.

Also für uns schnell zu verstehen

Wenn der Im letzten Fall bedeutet dies, dass das Projekt rentabel ist und Sie können damit weitermachen. Wenn es zu einem Unentschieden kommt, ist das Projekt rentabel, da der TD-Gewinn berücksichtigt wird, aber Sie müssen vorsichtig sein. Wenn es passiert Im ersten Fall ist das Projekt nicht rentabel und Sie müssen nach anderen Optionen suchen.

Sie müssen das Projekt auswählen, das uns den besten zusätzlichen Gewinn bringt.

Vorteile des Kapitalwerts

Einer der Hauptvorteile und der Grund, warum es eine der am häufigsten verwendeten Methoden ist, ist, dass die Netto-Cashflows derzeit homogenisiert sind. Der Kapitalwert oder der Barwert kann den Geldbetrag reduzieren, der generiert wird oder der zu einer einzelnen Einheit beigetragen wird. Zusätzlich können positive und negative Vorzeichen in die Durchflussberechnungen eingegeben werden, die dem entsprechen Mittelzu- und -abflüsse ohne dass das Endergebnis geändert wird. Dies ist mit dem IRR nicht möglich, bei dem das Ergebnis sehr unterschiedlich ist.

Jedoch Der Kapitalwert hat eine Schwachstelle Und es ist so, dass der Kurs, mit dem das Geld abgezinst wird, für viele Menschen möglicherweise nicht ganz verständlich oder sogar umstritten ist.

Wenn es darum geht, den Zinssatz zu homogenisieren, ist dies eine der besten Optionen mit einer sehr hohen Zuverlässigkeit.

Was ist IRR und wie wird es verwendet?

Was ist der IRR? Der IRR oder der interne Zinsfußist der Abzinsungssatz, der in einem Projekt verwendet wird und der es uns ermöglicht, dass die BNA mindestens der Investition entspricht. Wenn es um das T gehtIR spricht vom maximalen TD dass jedes Projekt haben kann, so dass es als passend angesehen werden kann.

Um den IRR richtig zu finden, werden folgende Daten benötigt: die Größe der Investition und der prognostizierte Netto-Cashflow. Wann immer der IRR gefunden werden soll, muss die NPV-Formel verwendet werden, die wir Ihnen im oberen Teil gegeben haben. Aber das Van-Level durch 0 ersetzen, damit es uns das geben kann Diskontsatzoder. Im Gegensatz zum Kapitalwert bedeutet dies, dass das Projekt nicht rentabel ist, wenn die Rate sehr hoch ist. Wenn die Rate niedriger ist, bedeutet dies, dass das Projekt rentabel ist. Je niedriger die Rate, desto rentabler ist das Projekt.

Ist diese Methode zuverlässig?

Sie sollten wissen, dass die Kritik an dieser Methode aufgrund des Schwierigkeitsgrades, den sie für viele Menschen hat, vielfältig ist. Heutzutage war es jedoch bereits möglich, Tabellenkalkulationen zu programmieren, und die modernsten wissenschaftlichen Berechnungen beinhalten auch diese Option. Sie haben erreicht, dass sie in Sekunden erledigt werden können.

Diese Methode hat eine sehr einfache Berechnungsmethode, wenn Sie bereits wissen, wie man sie verwendet, und dies führt zu effizienteren Ergebnissen el lineare Interpolationsmethode.

Um auf das am häufigsten verwendete und das wichtigste zurückzukommen, geschieht dies jedoch, wenn es in einem bestimmten Projekt möglich war, Erstattungen oder Auszahlungen vorzunehmen, die nicht nur zu Beginn, sondern auch während der Nutzungsdauer desselben vorgenommen wurden, entweder weil Das Projekt hat Verluste erlitten oder neue Investitionen wurden aufgenommen.

Wann ist VAN oder TIR zu verwenden?

Wann ist VAN oder TIR zu verwenden?

Sowohl der Kapitalwert als auch der IRR sind zwei Indikatoren, die von Fachleuten häufig verwendet werden, aber jedes dieser Tools hat eine spezifische Verwendung, wenn sie verwendet werden. Und es ist praktisch zu wissen, wann der Kapitalwert und wann der IRR zu verwenden ist und wie die Ergebnisse zu bewerten sind, die Sie mit beiden erhalten.

Daher werden wir Sie hier auf praktische Weise verlassen, wann Sie jeden von ihnen verwenden sollen.

Wann wird das VAN verwendet?

Der Kapitalwert, dh der Barwert, Dies ist die Variable, die von vielen Unternehmen verwendet wird, um den Netto-Cashflow zu homogenisieren. Das heißt, alle Geldbeträge, die generiert werden oder die in einer einzigen Zahl eingezahlt werden, zu reduzieren. Darüber hinaus ist es das Tool, mit dem sie feststellen, ob ein Projekt funktioniert. mit anderen Worten, wenn es Vorteile gibt, die auf dem basieren, was investiert wurde.

Dazu verwenden sie die Formel NPV = BNA-Investment. Wenn also die Investition größer als die BNA ist, ist die aus dem Kapitalwert erhaltene Zahl negativ; und wenn es das Gegenteil ist, bedeutet es, dass es einen Gewinn gibt.

Wann sollte es verwendet werden? Nun, wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Nettogewinn wirklich angemessen ist oder ob Sie Verluste haben. Tatsächlich sollte dies jährlich verwendet werden, obwohl die Zahlen in der Realität zu jeder Jahreszeit gezogen werden können (jedoch immer mit Daten bis zu diesem Datum).

Wie lautet die NPV-Formel?

Es ist das Folgende:

NPV ist ein Finanzkonzept

Wo:

  • Ft sind die Cashflows in jeder Periode (t).
  • I0 steht für die Anfangsinvestition.
  • n ist die Anzahl der zu berechnenden Perioden.
  • k ist der Diskontsatz.

Was ist TIR und wozu dient es?

Wenn wir uns nun dem IRR zuwenden, müssen Sie bedenken, dass es, wie wir Ihnen gesagt haben, nicht dasselbe ist wie der Kapitalwert, es sind zwei völlig unterschiedliche Werkzeuge, die ähnliche Dinge messen, aber nicht dasselbe.

El Der IRR-Wert wird verwendet, um zu bewerten, ob ein Projekt rentabel ist oder nicht, aber sonst nichts. Die verwendete Formel ist die gleiche wie die des Kapitalwerts, aber in diesem Fall ist der Kapitalwert 0 und es geht darum, den Abzinsungssatz oder die Investition herauszufinden.

Je höher der Wert in dieser Formel ist, desto weniger rentabel ist das Projekt. Aber je niedriger es ist, desto profitabler ist es.

Wann wird es verwendet?

Und wann sollte es verwendet werden? In diesem Fall, Es ist der beste Indikator, um die Rentabilität eines bestimmten Projekts zu beurteilen oder nicht. Mit anderen Worten, es gibt Ihnen bestimmte Daten, die jedoch nicht mit den Daten eines anderen Projekts verglichen werden können, insbesondere wenn sie unterschiedlich sind, da mehr Variablen ins Spiel kommen (zum Beispiel, dass eines der Projekte in Kürze startet und dann dauert aus, oder das ist mit der Zeit haltbarer).

Im Allgemeinen geben sowohl der Kapitalwert als auch der IRR an, ob ein Projekt durchgeführt werden kann oder nicht, dh ob damit Vorteile erzielt werden oder nicht. Es gibt kein besseres Instrument dafür, da sich sowohl der Kapitalwert als auch der IRR ergänzen und die Anleger die Ergebnisse beider berücksichtigen, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Woher wissen, ob der IRR gut ist?

Woher wissen, ob der IRR gut ist?

Nach all dem, was wir Ihnen gesagt haben, besteht kein Zweifel daran, dass der Indikator, der das größte Gewicht haben kann, wenn es darum geht, zu wissen, ob ein Projekt gut ist oder nicht, die interne Rendite ist, dh der IRR. Aber woher wissen Sie, ob der IRR in einem Projekt gut ist oder nicht?

Bei der Bewertung dieser Rate, dh des IRR, müssen zwei sehr wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Diese sind:

  • Die Größe der Investition. Das heißt, das Geld, das für die Durchführung dieses Projekts verwendet wird.
  • Der prognostizierte Netto-Cashflow. Das heißt, was geschätzt wird, um erreicht zu werden.

Um den IRR eines Unternehmens zu berechnen, wird dieselbe NPV-Formel verwendet; Aber anstatt dies zu bekommen, finden Sie heraus, wie hoch der Diskontsatz ist. Somit wäre die IRR-Formel:

Barwert = BNA - Investition (oder Abzinsungssatz).

Da wir nicht den Kapitalwert, sondern die Investition finden wollen, würde die Formel folgendermaßen aussehen:

0 = BNA - Investition.

BNA wäre der Netto-Cashflow, während das Ich das ist, wofür wir lösen müssen.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie haben ein fünfjähriges Projekt. Sie investieren 12 Euro und haben jedes Jahr einen Netto-Cashflow von 4000 Euro (außer im letzten Jahr, das sind 5000). Somit wäre die Formel:

0 = 4,000 / (1 + i) 1 + 4,000 / (1 + i) 2 + 4,000 / (1 + i) 3 + 4,000 / (1 + i) 4 + 5,000 / (1 + i) 5 - 12,000

Dies gibt uns das Ergebnis, dass i gleich 21% ist, was uns sagt, dass es ein profitables Projekt ist und dass der IRR gut ist, wenn es wirklich das ist, was erwartet wird. Denken Sie daran, dass das von Ihnen analysierte Projekt umso rentabler ist, je niedriger der Wert ist.

Und hier kommt die Erwartung der Profitabilität ins Spiel. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie haben ein Projekt, das sehr profitabel aussieht und attraktiv ist. Und dass Sie hoffen, dafür eine Rentabilität von mindestens 10% zu erzielen. Nachdem Sie die Zahlen eingegeben haben, sehen Sie, dass das Projekt Ihnen eine Rendite von 25% bieten wird. Das ist viel mehr als Sie erwartet haben, und daher ist es etwas Attraktives und das sagt Ihnen, dass der IRR gut ist.

Stellen Sie sich stattdessen vor, dass der IRR anstelle dieser 25% 5% bietet. Wenn Sie eine 10 erzielt haben und eine 5 erhalten, sinken Ihre Erwartungen erheblich, und wenn Sie nicht anders gedacht haben, wäre dieses Projekt aufgrund Ihrer Investition nicht so gut (und es hätte keinen guten IRR).

Insgesamt Ein Unternehmen, das sicher ist und keine Risiken birgt, weist einen guten, aber einen niedrigen IRR auf. Wenn Sie dagegen auf Unternehmen wetten, die ein wenig mehr Risiko erfordern, können Sie erwarten, dass es einen IRR plus etwas gibt und daher besser, solange Sie mit Kopf und Wissen handeln. Beispielsweise können derzeit Technologieprojekte oder Projekte im Zusammenhang mit Primärsektoren (Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei) rentabel und vorteilhaft sein.

Zusammenfassend

Der IRR oder die interne Rendite ist ein sehr zuverlässiger Indikator für die Rentabilität eines bestimmten Projekts. Wenn ein Vergleich der internen Renditen zweier verschiedener Projekttypen durchgeführt wird, wird der mögliche Unterschied, der in ihren Dimensionen bestehen kann, nicht berücksichtigt.

Nachdem wir das alles gewusst haben, fragen wir uns es ist leicht zu verstehen? Wissen wir schon was die VAN und TIR?

Es kann sein, dass VAN und IRR zu Beginn zwei Begriffe sind, die Sie ein wenig verwirren, aber für die Leistung Ihres Unternehmens und vor allem, damit Sie kein Geld verlieren, sind sie von größter Bedeutung, da Sie dank dieser wissen, wann Ein Projekt ist wirklich rentabel, da Sie in es investieren können. Wenn Sie die Option zwischen mehreren Projekten haben, können Sie wissen, welches Projekt rentabler ist.

Es erlaubt Ihnen auch wissen, wann ein Projekt nicht rentabel ist Was ist der Unterschied, dass Sie aufhören werden zu gewinnen.

Daher sind sowohl die Kapitalwert und IRR sind ergänzende Finanzinstrumente und sie können uns wertvolle Daten über die Unternehmen oder Projekte liefern, in die wir investieren möchten, und sicherstellen, dass wir immer 100% des Gewinns in den Projekten haben, die Sie durchführen möchten.

Finden Sie heraus, wie hoch der ROE oder die Eigenkapitalrendite ist:

Verwandte Artikel:
Was ist ROE?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

6 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Galicien sagte

    Hallo, es wäre schön gewesen, wenn Sie Formeln und Beispiele aufgenommen hätten

  2.   Lucy gutierrez sagte

    Hervorragende Informationen !!!
    Vielen Dank, dass Sie uns dieses Thema ausführlich zur Verfügung gestellt haben.

  3.   SANDRA RODAS sagte

    Ich möchte, dass es Formeln und Beispiele gibt

  4.   FENIX sagte

    DIE INFORMATIONEN SIND SEHR VERSTÄNDLICH. Wenn Sie Anwendungsbeispiele hochladen, bedanken Sie sich für die Informationen

  5.   Ceverina Schock sagte

    So gut, würden Sie bitte ein kleines Beispiel hinzufügen, eine Übung. Herzliche Glückwünsche.
    danke für ihre information

  6.   Cesar Noguera sagte

    Guten Morgen, sehr guter junger Mann, die Erklärung und um effektiver zu sein, sind es gute Beispiele mit Formeln und damit in der Lage zu sein, das, was theoretisch entlarvt ist, in die Praxis umzusetzen. Vielen Dank und ich hoffe auf Ihre guten Dienste.