Wie man lernt, an der Börse zu investieren

Wie man lernt, an der Börse zu investieren

Wenn Sie lernen möchten, wie man an der Börse investiert, sind Sie sicherlich so weit gekommen, um herauszufinden, welche Schritte Sie unternehmen sollten, um einen produktiven und vor allem positiven Start zu gewährleisten. Mit anderen Worten, Sie verlieren nicht das Geld, das Sie investieren.

Allerdings zu wissen wie man lernt, an der Börse zu investieren Es ist kein Wissen, das Ihnen den Erfolg sichert. Es gibt viele Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen. Obwohl es nichts Verrücktes ist und wir Ihnen auch nicht sagen können, dass Sie damit nicht gewinnen können, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass diejenigen, die gewinnen, es geschafft haben, ihre Investitionen auf ein professionelles Niveau zu bringen, und dies erfordert eine viel Zeit und Mühe. Aber bist du bereit?

Was Sie wissen sollten, um zu lernen, mit einem Kopf in die Börse zu investieren

Was Sie wissen sollten, um zu lernen, mit einem Kopf in die Börse zu investieren

Wir wissen, dass das Lernen, an der Börse zu investieren, Sie sehr anziehen kann, insbesondere aufgrund der Erfolgsgeschichten, die Sie in den Ergebnissen gelesen haben, wenn Sie anfangen zu suchen. Es gibt aber auch Fälle von Versagen, daher ist es wichtig, Dinge mit einem Kopf zu tun. Und denken Sie an drei super wichtige Dinge:

  • Dass die Börse, an der die Börse operiert, sehr instabil ist, und Sie können mit überraschender Leichtigkeit gewinnen oder verlieren.
  • Dass es keine Methode gibt, um zu gewinnen. Wer auch immer versucht, Sie zu verkaufen, der Geld verdienen möchte, denn wenn Sie an der Börse investieren, haben Sie keinen Guru oder eine Methode, mit der Sie viel Geld verdienen können.
  • Sie müssen alles wissen, bevor Sie sich selbst starten. Das bedeutet, zu studieren und nicht nur zu lesen, sondern alle Vor- und Nachteile von allem, was mit der Börse zu tun hat, zu verstehen und zu kennen: Was ist die Börse, wie kann man in die Börse investieren, wie sind die Marktzeiten, was ist das? die Börse, was ist ein Referenzhändler, was sind die Anbieter von Handelssignalen ...

Wenn Sie sich in diesen Punkten nicht sicher sind, können Sie nicht lernen, sicher an der Börse zu investieren. Und wie das Sprichwort sagt: "Wissen gibt dir Kraft." Aber um es zu erwerben, ist es notwendig, Zeit zu investieren und von den Besten zu lernen.

Holen Sie sich Anleitungen zur Welt des Investierens an der Börse

Einer der ersten Schritte, die Sie unternehmen müssen, um zu lernen, an der Börse zu investieren, ist das Erhaltenr Anleitungen und Dokumentationen, in denen alle Details erläutert werden. Wir empfehlen die Websites der National Securities Market Commission (bekannt als CNMV) oder der spanischen Börse und der spanischen Märkte (BME). An zwei Stellen finden Sie grundlegende Leitfäden. Wir betonen das "Grundlegende", weil es Ihnen nur ein allgemeines Wissen darüber gibt, was Sie über die Tasche wissen sollten, aber es ist notwendig, vor dem Start tiefer zu gehen.

Tatsächlich Wenn Sie vor allem zu Beginn einen Experten für dieses Thema haben, können Sie viel schneller lernen. Und ja, wir empfehlen jemanden, mit dem Sie über Einzelgespräche sprechen können. Das heißt, es handelt sich nicht um die typischen Kurse, um zu lernen, in die Börse zu investieren, wo Sie keine Tutoren haben, oder er gibt Ihnen Videos, und es wird davon ausgegangen damit lernst du alles. Es ist besser, mehr praktische Kurse zu belegen, um die Details zu erkennen, die über Ihren Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Dies bedeutet nicht, dass Sie im Internet nicht nach Leitfäden suchen können. Im Gegenteil, wir empfehlen es. Sie sollten jedoch alle diese Anleitungen zusammenstellen, insbesondere, weil sie je nach Person die eine oder andere empfehlen können und Sie den Grund dafür kennen sollten.

Bücher, Blogs, soziale Netzwerke, Gruppen ... All dies müssen Sie tun, wenn Sie lernen, an der Börse zu investieren, weil sie Ihnen das Wissen vermitteln, das Sie benötigen.

Was Sie wissen sollten, um zu lernen, mit einem Kopf in die Börse zu investieren

Suchen Sie Börsenexperten

Folgende Börsenexperten können Ihnen helfen Sehen Sie, wie Menschen, die wirklich an die Börse gehen, operieren. Und Sie können lernen, mit ihnen an der Börse zu investieren. Natürlich ist eine Sache, was sie Ihnen sagen, und eine andere, was sie tun, oder das intrinsische Wissen, das sie haben. Experten verraten oft nicht alle ihre Geheimnisse, sie behalten immer das Beste für sich.

Zum Beispiel können wir Ihnen Namen wie Warren Buffet, Peter Lynch, Phillip Fisher zitieren ...

Beginnen Sie mit Simulatoren

Sie wissen es vielleicht nicht, aber es gibt es Viele Online-Börsensimulatoren, mit denen Sie fiktive Trades ausführen können mit dem Sie all das Wissen, das Sie erworben haben, in die Arbeit umsetzen können. Was bedeutet das? Nun, Sie werden trainieren, ohne am Anfang Geld zu verlieren, aber Sie werden simulieren, was an einem echten Aktienmarkt passieren würde, und sehen, ob Sie gut genug sind, um zu gewinnen, oder im Gegenteil, Sie verlieren alles aufgrund von Fehlinvestitionen .

Natürlich muss man es ernst nehmen und nicht wie verrückt investieren, nur weil es ein Simulator ist. Auf diese Weise lernen Sie, Dinge gut zu machen und zu korrigieren, worüber Sie falsch liegen.

So lernen Sie, an der Börse zu investieren: Analysieren Sie die Nachrichten

Was Sie wissen sollten, um zu lernen, mit einem Kopf in die Börse zu investieren

zu Treffen Sie gute Entscheidungen, wenn Sie an der Börse investieren. Es ist notwendig, dass Sie über alle Neuigkeiten informiert sind, die von der Börse kommen. entweder von wo Sie investieren möchten oder von überall auf der Welt. Das bedeutet, die Unternehmen, die Märkte usw. zu kennen.

Warum betonen wir Ihnen das? Nun, manchmal können diese Nachrichten den Markt beeinflussen und dazu führen, dass bestimmte Aktien steigen oder fallen. Wenn Sie "klug" sein und diesen Ereignissen einen Schritt voraus sein können, können Sie ziemlich erfolgreich sein und Ihre Handlungen wirken sich sehr positiv auf Sie aus.

Nun, dies ist das Ideal. Die Realität ist, dass Sie in Bezug auf Informationen eingeschränkt sind, aber es schadet nicht, ständig nach Informationen zu suchen, bevor Sie eine Entscheidung treffen, bei der Sie Geld verdienen oder verlieren.

Wir werden nicht leugnen, dass das Lernen, an der Börse zu investieren, eine kontinuierliche Lernarbeit ist. Und selbst wenn Sie sich das gesamte Wissen aneignen, das Sie benötigen, müssen Sie weiter lernen, da sich auch der Markt ändert und manchmal die Schlüssel, die Sie zum Erfolg führen, mit den Änderungen nicht so funktionieren, wie sie sollten, und Sie müssen sie modernisieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.