Wie verlasse ich die Finanzkreditinstitute?

Verlasse den ASNEF

Verlassen Sie die Finanzkreditinstitute Es ist eines der Themen, die Menschen am meisten interessieren, die derzeit auf der Liste der Säumigen dieses Vereins stehen.

Es ist wichtig, dass Ihre Daten aus der Datei entfernt werden, da keine Bank, Sparkasse oder ein anderes Finanz- oder Kreditinstitut irgendeine Art von Finanzierung gewährt, solange sie dort verbleiben.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass eines der Hauptprobleme von Personen, die sich in einer kriminellen Akte befinden oder befanden, damit zu tun hat, was Der Gläubiger ist derjenige, der verpflichtet ist, den Finanzkreditinstituten offiziell mitzuteilen, die Tilgung der Schulden.

Leider und unverantwortlich halten sich die Gläubiger selten an diese Verpflichtung, so dass letztendlich der Schuldner selbst gezwungen ist, dies mitzuteilen.

In diesem Sinne ist es wichtig, dass die Person, in der erscheint die Liste der Säumigen, Seien Sie derjenige, der die Löschung Ihrer Daten durch einen Manager beantragt. Dieser Manager ist verantwortlich für die Durchführung aller Verfahren, die vor dem ASNEF erforderlich sind, mit dem Ziel, die Daten der Person endgültig zu löschen und dann ja auf die Finanzierung zugreifen zu können.

Es ist wichtig, dass dies durch einen spezialisierten Manager erfolgt, da viele delinquente Dateien Sie haben die schlechte "Angewohnheit", die Daten ihrer Kunden auf "Nullsaldo" oder im Status "Bezahlt" zu speichern. Was bedeutet das? Es ist einfach so, dass der Kunde weiterhin in der Dateiliste zusammen mit dem Namen des alten Gläubigers erscheint.

Es ist eine schreckliche Art zu reflektieren, dass diese Person irgendwann kein Lösungsmittel mehr war, wofür Natürlich ist illegal weil es nicht erlaubt ist, nachteilige Informationen in dem Sinne aufzubewahren, dass eines Tages eine Person ein Schuldner war. In jedem Fall dürfen wir niemals aus den Augen verlieren, dass personenbezogene Daten über die Zahlungsfähigkeit einer Person nicht länger als 6 Jahre gespeichert werden dürfen.

Derzeit gibt es verschiedene Möglichkeiten, um aus den Finanzkreditinstituten auszusteigen, falls Sie auf der Liste der Zahlungsunfähigkeitsunternehmen erscheinen.

Verlasse den ASNEF

  • Zahlen Sie, was Sie schulden. Es wird dringend empfohlen, dass eines der ersten Dinge, die Sie tun, um aus der ASNEF-Datei herauszukommen, darin besteht, genau die Schulden zu bezahlen, für die Sie in die Liste der Säumigen aufgenommen wurden. Dies ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Ihre Daten aus der ASNEF-Datei zu entfernen. Außerdem müssen Sie das Unternehmen über Ihre Absicht informieren, aus dieser Datei zu verschwinden.

Beachten Sie, dass in Artikel 41.1 des Königlichen Dekrets 1720/2007 festgelegt ist, dass „die Zahlung oder der Verzug der Schuld es ermöglicht, die Löschung aller damit verbundenen Daten sofort zu bestimmen. Daher ist das Unternehmen verpflichtet, Kontakt mit dem Verein aufzunehmen, um die Löschung der Daten der derzeit registrierten Nichtzahlung zu beantragen.

  • Verwenden Sie ARCO-Rechte. Andere Dinge, die Sie tun können, um aus der Liste der Säumigen des ASNEF herauszukommen, sind die Nutzung der im Organgesetz 15/1999 zum Schutz personenbezogener Daten festgelegten Rechte, bei denen die Zugriffsrechte anerkannt werden, sowie die Berichtigung und Beseitigung und Opposition, auf die alle spanischen Bürger zugreifen können.

In diesem Fall müssen Sie das gedruckte Widerrufsformular von der offiziellen Website der spanischen Datenschutzbehörde herunterladen oder gegebenenfalls das Formular mit dem PIN-Code ausfüllen. An dieser Stelle ist es erforderlich, den Grund für die Beantragung des Widerrufsrechts anzugeben und zu argumentieren, warum davon ausgegangen wird, dass die Forderung nicht real ist, ohne zu vergessen, alle zur Unterstützung erforderlichen Informationen und Dokumente bereitzustellen was gesagt wurde.

  • Warten Sie, bis der Datensatz gelöscht wurde. Falls all dies nicht zu positiven Ergebnissen geführt hat, können Sie letztendlich einfach 6 Jahre warten, bis unsere Daten aus dem Schuldnerregister entfernt wurden.

Denken Sie daran, dass dies der maximale Zeitraum von Jahren ist, in dem Sie müssen Speichern Sie die Daten der Nichtzahlung einer Person in der ASNEF-Datei. Auf diese Weise kann eine Person nach dieser Zeit bereits sicher sein, dass ihr Name sowie alle Informationen im Zusammenhang mit der Nichtzahlung aus der Datei der Säumigen gelöscht wurden. Folglich hat dies keine direkten Auswirkungen auf die Beantragung eines Kredits bei einer Bank oder einem Finanzinstitut.

Schlüsselfragen zu ASNEF

Verlasse den ASNEF

Für Personen, die derzeit eine Schuld in Verzug haben und bereits in der ASNEF-Akte als Straftäter registriert sind oder waren, gibt es zweifellos eine Reihe von Bedenken, selbst wenn die Schuld bereits liquidiert wurde.

1. Woher weiß ich, ob ich in der ASNEF-Schuldnerregistrierung aufgeführt bin?

Wenn Sie eine Schuld bei einem Unternehmen haben und dieses Unternehmen uns zur Liste der Säumigen des ASNEF hinzufügt, müssen Sie zuvor ein Ultimatum senden, in dem Ihre Absicht mitgeteilt wird, uns zur Liste des ASNEF hinzuzufügen, falls dies nicht der Fall ist decken die gesamte Schuld. Darüber hinaus ist das Unternehmen verpflichtet, uns innerhalb von 30 Tagen über die Entlastung zu informieren. Dies muss per Einschreiben erfolgen.

2. Hat es Kosten zu wissen, ob ich bei den Finanzkreditinstituten bin?

Die Konsultation der Daten in der Datei der Säumigen des ASNEF ist kostenlos, völlig kostenlos und kann jederzeit beliebig oft durchgeführt werden. Dazu ist es notwendig, den Verein entweder per E-Mail, per Post, auch per Fax oder einfach per Telefon zu kontaktieren. Es muss auch nachgewiesen werden, dass wir es tatsächlich sind, die die Anfrage in unserem Namen stellen.

3. Wer kann meine Daten in den Finanzkreditinstituten einsehen?

Grundsätzlich kann jeder, der Zugriff auf die Datei der Säumigen anfordert, sehen, dass wir auf dieser Liste stehen. Dazu müssen Sie jedoch Mitglied der ASNEF werden und eine monatliche Gebühr zahlen. Mit dieser Zahlung können Sie den ASNEF-Betreiber auffordern, eine Suche in der Liste durchzuführen, um festzustellen, ob die Daten einer Person gefunden wurden und aus welchem ​​Grund.

4. Wie hoch sollte der Betrag der Schulden sein, der den Finanzkreditinstituten hinzugefügt werden soll?

Zwar gibt es keinen Mindestbetrag, um eine Person in die Liste der Säumigen des ASNEF aufzunehmen, doch es gab Fälle, in denen eine Person mit einer Schuld von nur 14 € hinzugefügt wurde die Liste säumig. Folglich ist es praktisch eine Tatsache, dass jemand, der nicht die Gesamtheit eines Kredits oder eines Kredits abdeckt, auf dieser Liste landet.

5. Wie wirkt es sich auf eine Person aus, in Finanzkreditinstituten zu bleiben?

Ab dem ersten Moment, in dem eine Person auf der Liste der Säumigen des ASNEF erscheint, ist es für sie schwieriger, irgendeine Art von Finanzierung zu erhalten, einschließlich Darlehen, Krediten oder Hypotheken, unabhängig davon, ob es sich um einen sehr großen oder einen sehr kleinen Betrag handelt. Der Grund dafür ist einfach, da jede Bank oder jedes Finanzinstitut als erstes genau die Akte konsultiert, um die Zahlungsfähigkeit des Antragstellers zu überprüfen.

6. Wie lösche ich die Informationen aus der ASNEF-Datei?

Der einzige, schnellste und effizienteste Weg, um die Daten eines Schuldners im ASNEF zu eliminieren, besteht darin, einfach die gesamte Schuld zu bezahlen. Es versteht sich, dass unsere persönlichen und finanziellen Informationen weiterhin in der ASNEF-Datei verfügbar sind, solange der Standard weiterhin aktiv ist.

7. Wie lange dauert es, meine Daten von den Finanzkreditinstituten zu löschen?

Sobald die Nichtzahlung behoben ist, ist das Unternehmen, mit dem die Schuld vertraglich vereinbart wurde, verpflichtet, alle Informationen und Daten im Zusammenhang mit der Nichtzahlung am selben Tag in der Liste der Säumigen des ASNEF zu streichen. Aufgrund der Verfahren, die durchgeführt werden müssen, ist es möglich, dass dies nicht am selben Tag erfolgt, aber mit Sicherheit sollte die Person nach einem Monat nicht mehr in dieser Liste erscheinen.

8. Werde ich weiterhin in anderen kriminellen Dateien angezeigt?

Grundsätzlich hängt dies von der Anzahl der Dateien ab, in denen der Gläubiger Sie registriert hat. Am häufigsten ist jedoch, dass nur die Person in einer einzigen Datei von Säumigen registriert ist. Sobald die Nichtzahlung beglichen ist, ist das Unternehmen, mit dem die Schuld vertraglich vereinbart wurde, verpflichtet, alle Aufzeichnungen dieser Person in der Akte zu streichen.

9. Ich tauche immer wieder bei Finanzkreditinstituten auf, habe aber meine Schulden bereits bezahlt. Warum?

Manchmal kommt es vor, dass selbst bei der Begleichung der Schulden die Daten der Person weiterhin in der Datei erscheinen, hauptsächlich weil das Gesetz die Speicherung solcher Informationen für bis zu 6 Jahre zulässt. Die gute Nachricht ist, dass dies selten vorkommt, da höchstwahrscheinlich nur der Verlauf gespeichert wird.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.