Zitate von Robert Kiyosaki

Zitate von Robert Kiyosaki geben Ratschläge, um finanzielle Freiheit zu erlangen

Einer der großen wirtschaftlichen Köpfe ist derzeit Robert Kiyosaki mit einem Nettovermögen von rund 100 Millionen US-Dollar. Der Ökonom, Geschäftsmann und Schriftsteller ist dank seiner jahrelangen Studien und Erfahrungen zu einem einflussreichen Investor geworden. So, Robert Kiyosakis Sätze sind voller Weisheit, für die wir empfehlen, einen Blick darauf zu werfen.

In diesem Artikel werden wir die 50 besten Sätze von Robert Kiyosaki auflisten. Außerdem werden wir über sein Buch „Rich Dad Poor Dad“ und den Money Flow Quadrant sprechen.

Die 50 besten Sätze von Robert Kiyosaki

Robert Kiyosakis Sätze sind voller Weisheit

Große Ökonomen sammeln oft jahrelange Erfahrung und Wissen. Daher sind die Sätze von Robert Kiyosaki Sie sind eine gute Möglichkeit, die Finanzwelt und unsere Strategien kennenzulernen und zu reflektieren.

  1. Verlierer geben auf, wenn sie scheitern. Gewinner scheitern, bis sie erfolgreich sind."
  2. „Im wirklichen Leben sind die klügsten Menschen diejenigen, die Fehler machen und daraus lernen. In der Schule sind die klügsten Leute die, die keine Fehler machen."
  3. "Wenn Sie an die Grenze dessen gelangen, was Sie wissen, ist es an der Zeit, einige Fehler zu machen."
  4. „Die Menschen, die im Leben am erfolgreichsten sind, sind diejenigen, die Fragen stellen. Sie lernen immer. Sie wachsen ständig. Sie drängen immer."
  5. „Nicht-Finanzleute, die auf Finanzexperten hören, sind wie Lemminge, die einfach ihrem Anführer folgen. Sie rennen den Hügel hinunter in den Ozean der finanziellen Unsicherheit, in der Hoffnung, auf die andere Seite zu schwimmen.
  6. "Der Hauptgrund, warum Menschen finanzielle Schwierigkeiten haben, ist, dass sie finanzielle Ratschläge von armen Leuten oder Verkäufern annehmen."
  7. „Die Fähigkeit zu verkaufen ist die Nummer eins im Geschäft. Wenn Sie nicht verkaufen können, denken Sie nicht darüber nach, Unternehmer zu werden."
  8. «Es ist einfacher, auf der Tribüne zu stehen, zu kritisieren und zu sagen, was nicht stimmt. Die Tribünen sind voller Menschen. Fang an zu spielen."
  9. «Die Liebe zum Geld ist nicht schlecht. Das Schlimme ist der Geldmangel.
  10. «Das Problem mit der Schule ist, dass sie dir die Antworten geben und dann die Prüfung. Das Leben ist nicht so."
  11. «Ein Fehler zu machen reicht nicht aus, um großartig zu werden. Sie müssen Fehler zugeben und aus ihnen lernen, um sie zu Ihrem Vorteil zu nutzen."
  12. Es ist sinnlos, sich über Ihre aktuelle Lebenssituation zu beschweren. Steh stattdessen auf und tu etwas, um sie zu verändern."
  13. "In der sich schnell verändernden Welt von heute gehen die Menschen, die keine Risiken eingehen, echte Risiken ein."
  14. "Die Angst, anders zu sein, hält viele Menschen davon ab, nach neuen Wegen zu suchen, um ihre Probleme zu lösen."
  15. «Es ist leicht, so zu bleiben, wie man ist, aber es ist nicht leicht, sich zu ändern. Viele Menschen entscheiden sich dafür, ihr ganzes Leben lang gleich zu bleiben."
  16. „Gewinner haben keine Angst zu verlieren, Verlierer schon. Scheitern gehört zum Erfolgsprozess. Menschen, die Misserfolge vermeiden, vermeiden auch Erfolg.“
  17. „Die Reichen kaufen Luxus zuletzt, während die Mittelschicht normalerweise zuerst Luxus kauft. Warum? Für emotionale Disziplin."
  18. „Wenn du weiterhin tust, was Mama und Papa dir gesagt haben (zur Schule gehen, einen Job suchen und Geld sparen), verlierst du.“
  19. "Manchmal ist das, was am Anfang deines Lebens richtig ist, nicht am Ende deines Lebens."
  20. „Normalerweise gibt man umso mehr Geld aus, je mehr Geld man verdient. Deshalb macht dich mehr nicht reich. Es sind die Vermögenswerte, die Sie reich machen."
  21. „Ein Unternehmen zu gründen ist wie aus einem Flugzeug ohne Fallschirm zu springen. In der Luft beginnt der Unternehmer, einen Fallschirm zu bauen und wartet darauf, dass er sich öffnet, bevor er den Boden berührt.
  22. „Das zerstörerischste Wort der Welt ist ‚morgen‘.“
  23. „Um im Geschäft und beim Investieren erfolgreich zu sein, muss man emotional neutral sein, um zu gewinnen und zu verlieren. Gewinnen und Verlieren ist nur ein Teil des Spiels.
  24. "Leidenschaft ist der Anfang des Erfolgs."
  25. "Die Reichen konzentrieren sich auf ihre Vermögensspalte, während sich alle anderen auf ihre Einkommensspalte konzentrieren."
  26. «Die erfolgreichsten Menschen sind die Nonkonformisten, die sich nicht scheuen, warum zu fragen? wenn jeder denkt, es ist offensichtlich."
  27. "Der schwierigste Teil der Veränderung besteht darin, durch das Unbekannte zu gehen."
  28. Warten verbraucht deine Energie. Handeln erzeugt Energie.
  29. „Viele Menschen wollen, dass sich der Rest der Welt verändert. Lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, es ist einfacher, sich selbst zu ändern als der Rest der Welt.“
  30. "Je mehr ein Mensch Sicherheit sucht, desto mehr gibt er die Kontrolle über sein Leben auf."
  31. „Ich mache mir Sorgen um all die Menschen, die sich so sehr auf Geld konzentrieren und nicht auf ihren größten Reichtum, nämlich ihre Bildung. Wenn Menschen sich darauf vorbereiten, flexibel zu sein, offen zu bleiben und zu lernen, werden sie von den Veränderungen reich. Wenn sie denken, dass Geld ihre Probleme lösen wird, fürchte ich, dass sie einen schwierigen Weg haben werden."
  32. «Ein Plan ist eine Brücke zu Ihren Träumen. Ihre Aufgabe ist es, den Plan oder die eigentliche Brücke zu erstellen, damit Ihre Träume wahr werden. Wenn du nur auf der Bank sitzt und von der anderen Seite träumst, werden deine Träume für immer nur Träume bleiben."
  33. "Je mehr ich riskiere, abgelehnt zu werden, desto größer sind meine Chancen, akzeptiert zu werden."
  34. «Sie werden oft feststellen, dass es nicht Ihre Mutter oder Ihr Vater, Ihr Mann oder Ihre Frau oder die Kinder sind, die Sie zurückhalten. Bist du. Geh dir selbst aus dem Weg.
  35. „Ich finde so viele Menschen leiden und arbeiten immer härter, einfach weil sie an alten Ideen festhalten. Sie wollen, dass die Dinge so sind, wie sie waren, sie widerstehen Veränderungen. Alte Ideen sind die größte Belastung. Es ist eine Haftung, weil sie nicht erkennen, dass diese Idee oder Art, etwas zu tun, gestern funktioniert hat, gestern weg ist.
  36. »Jeder kann Ihnen die Risiken erklären. Ein Unternehmer kann die Auszahlung sehen.
  37. "Ihre Zukunft entsteht durch das, was Sie heute tun, nicht morgen."
  38. «Ihre Entscheidungen markieren Ihr Schicksal. Nehmen Sie sich Zeit, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie einen Fehler machen, passiert nichts; lerne daraus und wiederhole es nicht. »
  39. Sagen Sie nie, dass Sie sich etwas nicht leisten können. Das ist eine schlechte Einstellung. Fragen Sie sich, wie Sie es sich leisten können.
  40. "In dem Moment, in dem Sie sich entscheiden, ein passives Einkommensportfolio zu erstellen, ändert sich Ihr Leben."
  41. «In der Schule lernen wir, dass Fehler schlecht sind, wir werden dafür bestraft. Wenn Sie sich jedoch die Art und Weise ansehen, wie Menschen zum Lernen konzipiert sind, geschieht dies durch Fehler. Wir lernen laufen, indem wir fallen. Wenn wir nie fielen, würden wir nie laufen."
  42. "Du wirst einige Fehler machen, aber wenn du daraus lernst, werden diese Fehler zu Weisheit und Weisheit ist unerlässlich, um reich zu werden."
  43. Der Unterschied zwischen Arm und Reich ist folgender: Die Reichen investieren ihr Geld und geben aus, was übrig bleibt. Der arme Mann gibt sein Geld aus und investiert, was übrig bleibt."
  44. «Das wichtigste Kapital, das wir haben, ist unser Verstand. Wenn Sie gut ausgebildet sind, können Sie im Handumdrehen riesige Mengen an Reichtum schaffen."
  45. "Wenn du finanzielle Freiheit erlangen willst, musst du ein anderer Mensch werden als jetzt und loslassen, was dich in der Vergangenheit gehindert hat."
  46. «Finden Sie das Spiel, bei dem Sie gewinnen können, und setzen Sie Ihr Leben dafür ein; spielen um zu gewinnen. "
  47. Du bist nur arm, wenn du aufgibst. Das Wichtigste ist, dass du etwas getan hast. Die meisten Leute reden nur und träumen davon, reich zu werden. Sie haben etwas getan.
  48. „Eines der besten Dinge an Menschen, die Neues ausprobieren und Fehler machen, ist, dass Fehler machen demütig bleiben. Bescheidene Menschen lernen mehr als Unwissende."
  49. Emotionen machen uns menschlich. Sie machen uns real. Das Wort Emotion kommt von Energie in Bewegung. Seien Sie ehrlich mit Ihren Emotionen und nutzen Sie Ihren Verstand und Ihre Emotionen zu Ihrem Vorteil, nicht gegen Sie.
  50. Intelligenz löst Probleme und verdient Geld. Geld ohne Finanzintelligenz ist Geld, das schnell verloren geht."

Reicher Vater, armer Vater

Das bekannteste Buch von Robert Kiyosaki ist "Rich Dad, Poor Dad".

Robert Kiyosakis Sätze sind nicht das Einzige, was uns dieser Ökonom zum Lernen anbietet, sein Buch "Rich Dad, Poor Dad" ist sehr zu empfehlen. In dem es hebt die unterschiedlichen Einstellungen hervor, die man zu Geld, Arbeit und sogar zum Leben haben kann. Die wichtigsten Themen in diesem Finanzbuch sind die folgenden:

  • Unterschiede zwischen Unternehmen und Privatpersonen: Unternehmen geben zuerst aus, was sie ausgeben sollten, und zahlen dann Steuern. Stattdessen zahlen Einzelpersonen zuerst Steuern, bevor sie Geld ausgeben.
  • Zugang zu Unternehmen: Sie sind künstliche Einheiten, die von jedem verwendet werden können. Die Armen wissen jedoch in der Regel nicht, wie sie sie beschaffen können oder haben keinen Zugang zu ihnen.
  • Die Bedeutung der Finanzbildung.

Der Quadrant des Geldflusses

Wenn wir über den Geldfluss-Quadranten sprechen, meinen wir ein System, das die mentalen Muster der Menschen auf finanzieller Ebene analysiert. Laut Robert Kiyosaki gibt es insgesamt vier verschiedene Denkweisen, wenn es darum geht, Geld zu verdienen. Er beschreibt sie in einem Diagramm, dessen Form eine kartesische Achse mit vier Quadranten ist:

  1. Angestellter (E): Sie verdienen Geld in Form von Gehalt, dh Sie arbeiten für jemand anderen. Linke Seite des Quadranten.
  2. Selbständig (A): Verdienen Sie Geld, indem Sie für sich selbst arbeiten. Linke Seite des Quadranten.
  3. Geschäftsinhaber (D): Er besitzt ein Geschäft, mit dem er Geld verdient. Rechte Seite des Quadranten.
  4. Anleger (I): Sie setzen Ihr Geld durch Investitionen für ihn ein. Rechte Seite des Quadranten.
Peter Lynch hat viele Sätze, die als Leitfaden dienen können
Verwandte Artikel:
Peter Lynch Zitate

Wir alle gehören zu einem dieser vier Quadranten. Die meisten auf der linken Seite sind arm oder gehören zur Mittelschicht, während die auf der rechten Seite reich sind.

Ich hoffe, dass die Zitate von Robert Kiyosaki Ihnen geholfen haben, in Bezug auf Anlagestrategien und Denkweise zu wachsen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.