Was sind Gewinnwarnungen?

Gewinnwarnung Die sogenannte Gewinnwarnung ist vor allem eine Gewinnwarnung? über ein an den Aktienmärkten notiertes Unternehmen. Es ist normalerweise ein Abwärtskorrektur von Umsatz- und Gewinnprognosen, aber es kann auch umgekehrt sein. Das heißt, mit Aufwärtsprognosen für seine Geschäftsbereiche, obwohl dies nicht die übliche Sache ist, ist es diese Art von Börsenwarnung. Sie erhalten eine besondere Rolle in dem Moment, in dem sie dienen können, damit kleine und mittlere Investoren ihre entwickeln können operaciones in der Tasche. Je nach Fall entweder öffnen oder rückgängig machen.

Auf der anderen Seite werden Gewinnwarnungen von allen Arten von Finanzagenten mit Spannung erwartet, so dass sie zur Verfügung stehen ihre eigenen Entscheidungen treffen was die Investition betrifft. Denn tatsächlich dient diese Art der Warnung in der Welt der Aktienmärkte dazu, dass Finanzintermediäre das Kursziel der Aktien je nach Fall entweder nach oben oder nach unten anpassen. In jedem Fall hat dies einen sehr wichtigen Einfluss auf ihre Bewertung. In dem Maße, in dem sie die Entwicklung auf den Finanzmärkten auf die eine oder andere Weise bestimmen können.

Auf der anderen Seite besteht kein Zweifel daran, dass Gewinnwarnungen von vielen Anlegern sehr gefürchtet werden, weil sie das beeinflussen können Lager fallen. Oder noch schlimmer, wie eine heftige Trendumkehr. Aus diesem Grund sollten Sie beim Veröffentlichen dieser Art von Warnungen sehr vorsichtig sein, da dies einige andere Überraschungen hervorrufen kann, die sich auf Ihr Portfolio auswirken können. Über andere technische Überlegungen hinaus und bis Sie aus grundlegender Sicht können. Vergessen Sie nicht, dass seine Relevanz weiter geht als in der Gewinnwarnung angegeben.

Gewinnwarnung: schlechte Perspektiven

Auf jeden Fall ist eines sicher und es ist, dass die Gewinnwarnungen, die dieses Jahr gegeben werden, nichts dafür sind nichts günstiges Sie stoppen die Interessen von Unternehmen, die an den Aktienmärkten notiert sind. Sowohl in Bezug auf die Märkte des alten Kontinents als auch in Bezug auf die amerikanischen. In diesem Sinne können Sie nicht vergessen, dass die Abwärtskorrekturen der Schätzungen in den USA auf dem niedrigsten Stand seit 2016 liegen. Dies könnte ein Signal für mögliche Rückgänge auf den Märkten auf der anderen Seite des Atlantiks sein, aber das wird auch so sein Auswirkungen auf die Europäer.

Die Reduzierung der Finanzprognosen, die mit größerer Intensität als erwartet stattfinden, lässt die Erholung des Aktienmarktes im letzten Teil des Jahres und auch für das nächste Geschäftsjahr in Zweifel ziehen. Sie fallen mit Rändern, die gehen 3% und bis zu 10%, was kein gutes Zeichen für den Handel an der Börse ist. Es kann eine Warnung sein, was Ihnen von nun an bei Ihren Investitionen passieren kann. Mit Ausnahme der im CAC 40 gelisteten Unternehmen, die die besten Stopps aufweisen, die aus diesen spezifischen Überprüfungen hervorgegangen sind.

Bewertungen in Anführungszeichen

Tapferkeit In diesen Fällen haben die Unternehmen, die mit einer Reduzierung der Finanzprognosen gewarnt wurden, gesehen, wie sich ihre Preise entwickelt haben nach und nach nach unten tropfen. Es überrascht nicht, dass ihr Kursziel gesenkt wurde und in einigen Fällen mit großer Intensität der Abschreibung. In diesem Sinne sind Gewinnwarnungen eine Bestätigung dafür, dass in ihren Unternehmen entweder etwas gut läuft oder dass sie zumindest Probleme haben, ihre Quartalsergebnisse zu verbessern. Dies sollte bei der Überprüfung Ihres Anlageportfolios analysiert werden, falls es jederzeit geändert werden muss, um Ihre Interessen als kleiner und mittlerer Anleger zu verteidigen.

Andererseits ist es sehr interessant zu wissen, dass viele der Preisschwankungen börsennotierter Unternehmen auf diesen Warnungen beruhen. Bis zu dem Punkt, den es gibt große Unterschiede in sehr kurzer Zeit, nachdem diese Gewinnwarnungen veröffentlicht wurden. Innerhalb weniger Stunden wird je nach Fall und Situation ein intensiver Verkaufs- oder Kaufstrom erzeugt. In diesem Sinne gibt es kein Zurück in den Entscheidungen von Anlegern, die diesen Ratschlägen von Finanzagenten treu folgen.

Aktuelle Beispiele mit Gewinnwarnung

Zum Beispiel nichts Besseres als das, was in letzter Zeit mit dem Unternehmen passiert ist Cie Automotive. Nun, es war genug, dass eine Warnung vor diesen Merkmalen angekündigt wurde, damit seine Aktien mit einer starken Intensität in den Bewegungen der Finanzmärkte abgewertet wurden. Denn die Warnungen vor niedrigeren Gewinnen, die in diesem Jahr in diesem Unternehmen veröffentlicht wurden, haben dazu geführt, dass das Unternehmen seine Titel mit einem starken Schlag schloss, der innerhalb weniger Stunden verging und um fast 7% auf 23,16 Euro fiel. Auf jeden Fall einer der am meisten bestraften Werte innerhalb des Steinbocks 35.

Wie bei Cie Automotive ist dies auch bei anderen börsennotierten Unternehmen der Fall, von denen einige innerhalb ihrer Aktienindizes eine besondere Relevanz haben. Dies zeigt die große Bedeutung, die die Verbreitung dieser Bekanntmachungen über die Situation von Unternehmen in den letzten Jahren erlangt hat. Infolge dieser Maßnahmen reduzieren Investmentfondsmanager ihr Vermögen in den betroffenen Unternehmen, so dass die Verkaufsstrom wird eindeutig dem Verkaufsdruck auferlegt. Dies ist für alle Anlegerprofile sehr leicht zu verstehen. Über andere technische Überlegungen hinaus und vielleicht auch von einem fundamentalen Standpunkt aus.

Marktreaktionen

Märkte In allen Fällen die Reaktion der Aktienmärkte es ist fast immer sehr negativohne jegliche Nuancen. Es überrascht nicht, dass die Situation zu einem starken Rückgang des Notierungspreises der Wertpapiere des Unternehmens führt. Obwohl es der Fall sein kann, dass diese Situation unter allen Umständen von ihrem Preis abgezinst werden kann. Auch, dass es gewisse Preisunterschiede geben kann, weil die Anleger eine größere (oder kleinere) Kürzung ihrer Schätzungen erwartet haben. Letzteres ist an den Aktienmärkten üblich, da diese Warnungen auslaufen oder sogar von anderen Finanzintermediären offengelegt werden können.

Tatsache ist, dass es Unternehmen gibt, die im selben Geschäftsjahr mehrere Gewinnwarnungen vorlegen können, und dieses ganz besondere Szenario kann dies mehr als einen Investor irreführen um zu entscheiden, was mit Ihrem Geld geschehen soll. Weil es eine Bewegung ist, der normalerweise ein großer Teil der Agenten folgt, die auf den Finanzmärkten tätig sind. Nicht nur Investoren, sondern auch Broker und andere Arten von Intermediären im Börsensektor. Bis zu dem Punkt, dass Aktionen jedes Mal einen anderen Verlauf nehmen können.

Unternehmensverpflichtungen

Andererseits darf nicht vergessen werden, dass ein Großteil der börsennotierten Unternehmen, die ihre Gewinnprognosen veröffentlichen, verpflichtet ist, sie den Anlegern zu veröffentlichen, wenn diese Prognosen für die Zukunft dies nicht tun Sie werden erreichbar sein in den nächsten Jahren. Dies geschieht entweder aufgrund des Wunsches nach übermäßigem Optimismus oder im Gegenteil aufgrund einer offensichtlichen Änderung der Erwartungen der Unternehmen.

In jedem Fall ist dies ein sehr wenig bekannter Aspekt von Gewinnwarnungen und wird bei der Aufnahme von Positionen zu diesen Zeiten berücksichtigt. Aus diesem Grund kann es sich um eine Strategie handeln, die Sie von nun an anwenden können, wenn in Unternehmen, die an den Aktienmärkten notiert sind, eine Warnung vor diesen Merkmalen generiert wird. Vergiss es nicht, denn es kann dir helfen kanalisieren Sie Ihre Investitionen mit größeren Erfolgsgarantien als zuvor.

Leistungsreduzierungen

Vorteile In jedem Fall ist es ein Begriff, der bei kleinen und mittleren Anlegern gewisse Unklarheiten hervorruft, und deshalb ist es zweckmäßig, einige Zweifel an seiner tatsächlichen Bedeutung zu klären. Um sie zu lösen, müssen Sie wissen, dass solche öffentlichen Warnungen in der Praxis immer damit verbunden sind Reduzierung des erwarteten Nutzens, nicht unerwartete Erhöhungen. Dies ist eine Nuance, die Sie jedes Mal berücksichtigen müssen, wenn Sie auf eine Analyse börsennotierter Unternehmen stoßen, die diesen ganz besonderen Prozess durchlaufen haben.

In keiner Weise sollten Sie es unterschätzen, denn schließlich bestimmen Sie die realer Aktienkurs. Es ist mehr wert als nur die grundlegenden Daten darüber, obwohl es von einer anderen Strategie ausgeht, die sich erheblich unterscheidet, damit Sie Positionen an den Finanzmärkten eingeben oder rückgängig machen können.

Es ist nicht überraschend, dass dies eine Realität ist, der Sie sich in der Investmentwelt stellen müssen und die Ihnen bei der Entwicklung von Börsengeschäften zugute kommen kann. Vielleicht mehr als andere Parameter, die Sie in den letzten Jahren häufig bei Investitionen verwenden. Zumindest dieser Artikel hat Ihnen geholfen, damit Sie von nun an etwas mehr darüber wissen, was Gewinnwarnung wirklich ist. Es wird sicher so sein, oder?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.