Was ist ein Gutschein?

bono Wenn Sie eng mit der Welt der Investitionen und des Geldes verbunden sind, haben Sie zweifellos schon mehrmals gehört, was eine Anleihe ist. Es ist einer der häufigste Formen der Investition um die Einsparungen rentabel zu machen. Es ist jedoch kein sehr einfaches Produkt, da es unterschiedliche Anwendungen hat, wie sie Investoren mit mehr Erfahrung in der Branche bekannt sind Finanzmärkte. Bis zu dem Punkt, dass die Anleihe sehr leicht gesprochen wird, aber manchmal ist es nicht allzu klar über ihre Mechanik, unsere Ersparnisse zu investieren.

Zunächst bleibt keine andere Wahl, als sich auf die allgemeine Definition dieses wirtschaftlichen Begriffs zu beziehen. Nun, die Anleihe ist vor allem ein starkes Fremdfinanzinstrument, das sowohl von privaten als auch von staatlichen Stellen eingesetzt wird. Die Bindung ist eine der Möglichkeiten, die zu materialisieren Schuldtitel, festverzinsliche oder variabel verzinsliche Wertpapiere. Daher muss es nicht unbedingt von den Aktienmärkten kommen, wie einige kleine und mittlere Anleger derzeit glauben.

In jedem Fall und damit Sie es viel besser verstehen, handelt es sich um einen finanziellen Vermögenswert, der an den Märkten notiert ist und den Sie jederzeit einstellen können, um die angesammelten Vermögenswerte rentabel zu machen. Aber wie seine Bedeutung zeigt, kann es aus verschiedenen Märkten stammen, und daher haben Sie viele Möglichkeiten, Investitionen zu kanalisieren. Vom Kauf von peripheren Anleihen bis zu einem Korb von in einen Investmentfonds integrierte Anleihen. Natürlich haben Sie im Moment viele Strategien, um Positionen in diesem wichtigen finanziellen Vermögenswert zu eröffnen. Mehr als Sie von Anfang an denken können. Möchten Sie einige der grundlegendsten und gleichzeitig effektivsten kennenlernen?

Anleihe: vom Staat ausgegeben

Dies ist die Anlageform, die am meisten mit diesem Finanzprodukt verbunden ist. Wenn wir über Anleihen sprechen, beziehen wir uns natürlich fast immer nicht auf diese sehr universelle Anlageform. Über andere technische Ansätze hinaus und vielleicht sogar grundlegend. Nun, eine Anleihe besteht aus einer Schuldverschreibung, die vom Staat ausgegeben werden kann (nationale, provinzielle, kommunale Regierungen usw.). Es ist praktisch, dass Sie sich von nun an daran erinnern, weil die Regionen unseres Landes sind auch Emittenten dieses Finanzprodukts. Katalonien, Madrid, Asturien, das Baskenland, Galizien, La Rioja ...

Die Anlageform ist etwas komplex, so dass mit zunehmendem Risiko der Anleihe die Rentabilität dieses Finanzprodukts steigt. Obwohl Sie das Risiko eingehen, das gesamte Geld zu verlieren, wenn die ausstellende Community es nicht bezahlen kann oder sich einfach für zahlungsunfähig erklärt. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Rendite regionaler Anleihen nicht immer gleich ist. Mit einigen sehr wichtigen Unterschieden von einem zum anderen, obwohl sie im Allgemeinen einziehen ein Bereich von 1% bis 6% etwa. In jedem Fall wird es eine echte Alternative für die Investition, die Sie genau in diesem Moment haben.

Staatsanleihen, die traditionellsten

USAIm Gegenteil, Staatsanleihen gehören zu den konventionellere Investitionsformen seit vielen Jahren. Ziel ist ein eher konservatives oder defensives Benutzerprofil, so wie es Ihre Eltern oder Großeltern in anderen Zeiten getan haben, als es nicht so viele verschiedene Finanzprodukte gab. In diesem Sinne dürfen Sie natürlich nicht vergessen, dass diese Klasse von ausgegebenen Anleihen mit unterschiedlichen Laufzeiten dargestellt wird. Hervorzuheben sind diejenigen, die für 3, 5 und 10 Jahre bestimmt sind und die während aller Geschäftsjahre regelmäßig versteigert werden. Es handelt sich jedoch um ein Anlageprodukt, das derzeit aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage in der Eurozone eine geringe Rentabilität von unter 1,5% erzielt.

Einer der großen Vorteile von Positionen in sogenannten Staatsanleihen besteht darin, dass sie Teil eines Prozesses sind, der überhaupt nicht komplex ist. Es ist auch sehr sicher, da seine Rentabilität von Anfang an garantiert ist. Mit den Merkmalen, dass die Interessen der Staatsanleihen Sie werden im Voraus auf Ihr Girokonto überwiesen. Das heißt, Sie abonnieren sie gleichzeitig und müssen im Gegensatz zu anderen Arten von Finanz- oder Bankprodukten auf deren Ablauf warten, um sie abzuholen. Wie zum Beispiel bei Termineinlagen. Dies ist ein Faktor, der einige Anleger dazu ermutigt, sich im Gegensatz zu anderen Anlagemodellen für sie zu entscheiden.

Rendite auf Staatsanleihen

Der Zinssatz, der durch dieses sehr elementare Investitionsprodukt generiert wird, hängt vom Konjunkturzyklus ab. Dies bedeutet, dass in Zeiten niedriger ZinsenWie zum Beispiel im Moment, wird seine Rentabilität für Ihre persönlichen Interessen eindeutig unbefriedigend sein. Im Gegenteil, in Zeiten, in denen der Trend völlig entgegengesetzt ist, haben Sie mehr Möglichkeiten, diese Vermittlungsmargen zu verbessern. Und auf diese Weise erhalten Sie 2%, 3% oder sogar 4%. Obwohl wir jetzt sehr weit von dieser Situation entfernt sind.

Andererseits haben sich Bindungen dieser Eigenschaften seit 2000 ungleichmäßig entwickelt über 5% fast im negativen Bereich liegen, wie es in den letzten Jahren passiert. Obwohl zum Zeitpunkt der Einstellung der Zinssatz immer gültig ist, mit dem Sie sie über die Auktion verknüpft haben. In jedem Fall ist es ein unkomplizierter Weg, einen kleinen Gewinn zu erzielen, ohne Risiken eingehen zu müssen. Es überrascht nicht, dass dies eines der wichtigsten Merkmale der sogenannten Staats- oder Staatsanleihen ist.

Staatsanleihen anderer Länder

Souveräne Natürlich sind Sie in der Lage, Anleihen dieser Merkmale zu zeichnen, die aus anderen Nationen oder geografischen Gebieten stammen. Beispielsweise, periphere Anleihen aus Italien, Griechenland oder Portugal. Sie sind diejenigen mit der längsten Reise in Bezug auf die Rentabilität. Die Risiken sind jedoch enorm, da sie aus instabileren Volkswirtschaften stammen und im operativen Geschäft viel Geld verlieren können und natürlich mehr, als Sie von Anfang an vorhersehen können. Sie müssen wissen, wie die wirtschaftlichen Bedingungen des ausstellenden Landes sind, da Sie von nun an mehr als eine Überraschung erleben können.

Dagegen Die sicherste Staatsanleihe ist Deutsch und das ist besser bekannt als Bund. Es überrascht nicht, dass es Ihnen maximale Sicherheit bietet, die durch die Zahlungsfähigkeit seiner Wirtschaft dargestellt wird. Obwohl im Gegenzug die Rentabilität aufgrund dieser Eigenschaft von Staatsanleihen nicht sehr hoch ist. In diesem Sinne sind die Anleihen der Vereinigten Staaten ein weiteres Grundprodukt, das einen guten Teil des Portfolios der kleinen und mittleren Anleger ausmacht. Entweder durch Ihren direkten Kauf oder durch Investmentfonds auf Basis festverzinslicher Wertpapiere.

Unternehmensanleihen: mehr Rentabilität

Unternehmen Auf der anderen Seite befinden sich die sogenannten Unternehmensanleihen oder besser bekannt als Unternehmen. Diese Modalität auf den Rentenmärkten ermöglicht es, ihre Rentabilität zu verbessern, wenn auch mit einem Risiko im operativen Geschäft. In diesem Format ist es einfacher, Zinsen in der Nähe von 5% zu erzielen. Sie stammen von Unternehmen und müssen nicht unbedingt an den Aktienmärkten notiert sein. Einer der wichtigsten Vorteile besteht darin, dass Sie eine breite Palette von Vorschlägen zu diesen Merkmalen und über die nationalen oder regionalen Anleihen hinaus haben. In der Lage sein, zwischen Unternehmen verschiedener Geschäftsbereiche zu wählen.

Innerhalb dieses Segments eine der repräsentativsten Anleihen sind die Cabrios. Falls Sie es nicht wissen, können diese zu einem bereits im Voraus festgelegten Wert gegen neu ausgegebene Aktien eingetauscht werden. Es ist ein ursprünglicher Vorschlag, variable und festverzinsliche Wertpapiere zu kombinieren, damit auf diese Weise der Zinssatz, den diese Art von Finanzprodukten bietet, steigen kann. In dem Maße, in dem auch die Rentabilität höher ist, sind die Risiken, die Sie mit dieser Klasse anspruchsvollerer Anlagen eingehen müssen, umso größer.

Schließlich dürfen Sie ein Modell nicht vergessen, das in den letzten Jahren eine große Relevanz erlangt hat, wie beispielsweise Junk Bonds. Bis zum Angebot eines hohe Rendite, da sie als risikoreiche Wertpapiere gelten. Es wird nicht dringend empfohlen, sie einzustellen, da Sie durch sie viel mehr verlieren als gewinnen können. Wie die sogenannten unbefristeten Schuldverschreibungen, die in allen Fällen nicht die Rückzahlung des Hauptkapitals vorsehen, sondern die Zahlung von Zinsen auf unbestimmte Zeit vorschlagen.

Wie Sie gesehen haben, sind an den Finanzmärkten viele Anleihen verfügbar. Von allen Modalitäten und Natur und das kann zu bestimmten Zeiten dazu dienen, Ihre Ersparnisse rentabel zu machen. Entweder einzeln oder in Kombination mit anderen Finanzprodukten. Dies hängt von dem Profil ab, das Sie als kleiner und mittlerer Investor jederzeit präsentieren. Als eine der klassischen Alternativen zum Sparen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.