Rentenausblick für dieses Jahr

festes Einkommen

Einer der großen Verlierer des vergangenen Jahres waren zweifellos festverzinsliche Derivate, die in fast allen Fällen negative Renditen erzielten. Es reicht aus, sich an alles zu erinnern Investmentfonds die auf diesem finanziellen Vermögenswert basieren, wurden in diesem Zeitraum abgeschrieben. Etwas, das seit einigen Jahren nicht mehr passiert war. Genau in einem Jahr, in dem Aktien überhaupt nicht gut abgeschnitten haben. Wo der selektive Index spanischer Aktien, der Steinbock 35, mehr als 10% seines börsennotierten Wertes hinterlassen hat.

In jedem Fall entsprachen die negativsten Ergebnisse finanziellen Vermögenswerten aus festverzinslichen Wertpapieren. In ihren unterschiedlichsten Formen, von Unternehmensanleihen bis hin zu aufstrebenden Anleihen, waren alle von ihren geprägt deutlich negative Entwicklung auf den Finanzmärkten. In diesem neuen Jahr wird erwartet, dass sich dieser allgemeine Trend fortsetzt, obwohl er möglicherweise an Intensität verliert. In beiden Fällen gibt es Segmente für festverzinsliche Wertpapiere, die von nun an entstehen können.

Eines der Ziele eines kleinen und mittleren Anlegers wird es sein, diese zu erkennen Geschäftschancen innerhalb des wichtigen Rentensektors. Wo es sehr wichtig sein wird zu berücksichtigen, welche Produkte in den nächsten Jahren ein mehr oder weniger stabiles Wachstumspotenzial haben oder im Gegenteil diejenigen, die sich in einem tiefen Abwärtstrend befinden, der sich in den kommenden Monaten unaufhaltsam fortsetzen wird oder sogar Jahre. Mit dem daraus resultierenden Schaden für Ihr nächstes Anlageportfolio.

Fixed Income: periphere Anleihen

bonos

Eines der derzeit beliebtesten Produkte sind natürlich die sogenannten Peripherieanleihen, die sich auf die Staatsverschuldung der USA beziehen lateinische Länder des alten Kontinents. Darunter sind Portugal, Italien, Griechenland und natürlich Spanien. Sie sind Teil eines guten Teils der auf festverzinslichen Wertpapieren basierenden Investmentfonds und hatten wie bei den anderen Finanzprodukten ein schlechtes Jahr an den Finanzmärkten. Aufgrund der starken Abwertung ihrer finanziellen Vermögenswerte haben viele Teilnehmer bei diesen Anlagemodellen mehr Geld verloren als erwartet.

In jedem Fall sind periphere Anleihen aufgrund der Schwäche der Volkswirtschaften der Nationen, die diesen finanziellen Vermögenswert halten, ein riskanteres festverzinsliches Produkt. Wenn sie jedoch ihre Positionen wiedererlangen, könnte dies eine der Optionen sein Kapital rentabel machen In diesem Jahr ist das für die Rentenmärkte so kompliziert. In diesem Sinne kann es eine der großen Überraschungen in den kommenden Monaten sein, wenn einige der Probleme, die diese haben, behoben werden und die entsprechenden öffentlichen Schulden benachteiligen. In jedem Fall wird es eines der Produkte sein, die von nun an in Betracht gezogen werden müssen.

Hochzinsanleihen

Sicher wissen Sie, dass diese Anleihen in den entsprechenden Zeiträumen zu den profitabelsten gehörten zwischen den Jahren 2014 und 2017. Bis zu dem Punkt, dass sie einem Großteil der Finanzagenten als hochrentierliche Anleihen bekannt sind. Obwohl, wie Sie sich vorstellen können, die Risiken auch höher sind als im Rest. Sie sind Teil vieler festverzinslicher Investmentfonds und mit Unternehmen und einem großen Teil der geografischen und wirtschaftlichen Gebiete auf der ganzen Welt verbunden.

Nun, es sind die Bindungen dieser Eigenschaften, die Asien ausgesetzt sind, die aus diesen genauen Momenten die höchsten Renditen erzielen können. Insbesondere, weil sie präsentieren sehr attraktive Preise und es besteht kein Zweifel, dass es im Moment billig ist. Grundsätzlich, denn sobald die Handelsspannungen mit China nachlassen, werden sie auf den Finanzmärkten eine günstigere Reaktion haben. Mit der Möglichkeit, dass sie eine der großen Überraschungen in diesem neuen Jahr sein könnten, das gerade begonnen hat.

Eine weitere Option: Emerging Debt

brasil

Die große Wette seitens der Finanzanalysten, obwohl es sich andererseits um die Investmentwette mit dem höchsten Risiko von allen handelt. Es überrascht nicht, dass ihre Prozentsätze auf die eine oder andere Weise sehr intensiv sind. Es gibt keinen Mittelweg für diese Art von Investitionen, die so speziell sind wie die aus Schwellenländern. Ein weiterer zu berücksichtigender Aspekt ist, dass nicht alle Schwellenländer gleich sind. Nicht im selben Brasilianische Schulden als aus China. Es ist wahr, dass sie in beiden Fällen auftauchen, aber mit einer sehr unterschiedlichen Natur, wie Sie aus vielen und unterschiedlichen Gründen verstehen können.

Auf der anderen Seite muss man sehen, dass die aufstrebenden Schulden vor einem großen Dilemma stehen, das die Wahl erschweren kann. Das vergangene Jahr 2018 war eine wahre Achterbahnfahrt für Schwellenländer, die sowohl Freuden als auch Enttäuschungen mit sich brachte. Mit einer Flüchtigkeit in ihren Bewertungen war das in den letzten Monaten zu einem guten Teil extrem. Argentinien, Brasilien und die Türkei sind nur einige Beispiele für Länder, die in dieser besonderen Zeit für festverzinsliche Wertpapiere im Allgemeinen sehr aktiv waren.

Ein Wendepunkt

In jedem Fall kann 2019 ein Wendepunkt für diese wichtigen finanziellen Vermögenswerte an den Finanzmärkten sein. Auf jeden Fall scheint alles darauf hinzudeuten, dass von nun an alle Voraussetzungen dafür geschaffen sind, dass die aufkommenden Schulden zu diesem Zeitpunkt vorliegen fester als in früheren Übungen. Denn in der Tat bezweifelt Nadir, dass es eine weitere der großen Überraschungen sein könnte, die dieses gerade begonnene neue Jahr nicht bringen wird. Und mit dem Vorteil, dass die Rendite, die es bieten kann, interessanter ist als die anderer Anleihen oder festverzinslicher Produkte.

Andererseits bleiben die sogenannten Anleihen eine Alternative Investment Grade, obwohl sie besser sein werden offene Positionen besser in Europa Das in den USA Der Hauptgrund ist, dass die Eskalation des Handelskrieges verschoben wurde und somit eine der größten Unsicherheiten für den Markt dieser ganz besonderen Merkmale beseitigt wurde. Andererseits darf nicht vergessen werden, dass die Bewertungen auf einem attraktiven Niveau liegen und Raum für positive Überraschungen und eine Verengung der Spreads besteht. Bis zu dem Punkt, dass sie kleinen und mittleren Anlegern von nun an mehr als eine Freude bereiten können.

Sicherere Finanzanleihen

Es bleibt die Analyse von Staatsanleihen, die möglicherweise das stabilste Produkt sind, um ohne übermäßige Probleme damit umzugehen. Trotz der Tatsache, dass das Geschäftsjahr 2018 mit einem endete sehr negatives Feedbackauch bei Investmentfonds, die ihr Anlageportfolio mit anderen Finanzanlagen von besonderer Relevanz kombiniert haben. Das heißt, durch gemischte Modelle zwischen Aktien und festverzinslichen Wertpapieren. Auf der anderen Seite ist es sehr praktisch, sich daran zu erinnern, dass dieses Anlageformat nicht die besten Zeiten durchläuft. Wenn nicht, im Gegenteil, und das führt dazu, dass es auch vielen und intensiven Risiken ausgesetzt ist, die dazu führen können, dass Sie auf dem Weg zum neuen Jahresende viele Euro verlieren.

Andererseits zeichnet sich diese Klasse bekannter Anleihen durch eine geringe Rentabilität in zinsbullischen Perioden aus. Wo es einige Prozentsätze markiert, die in einer Gabel enthalten sind, die geht etwa 2% bis 4%. Wo es sehr schwierig sein wird, diese engen Vermittlungsspielräume zu verbessern. Es sei denn, es gibt eine Veränderung in der internationalen Wirtschaft, die vom Wachstum der internationalen Volkswirtschaften und insbesondere in den Vereinigten Staaten und der Eurozone abhängt.

Abschwächung der Weltwirtschaft

globale

Schließlich ist anzumerken, dass Haushaltsanreize und die Verschärfung der Finanzbedingungen eine sehr wichtige Rolle bei der Entwicklung dieser mehr als bemerkenswerten Finanzanlagen der ersten Ebene spielen werden. Denn in der Tat die Aussichten für die Fed in diesem Jahr wurde schwarz gefärbt angesichts des Auftretens bestimmter Anzeichen einer wirtschaftlichen Abkühlung auf der anderen Seite des Atlantiks. Über andere technische Überlegungen hinaus und bis es auch unter dem Gesichtspunkt seiner Grundlagen möglich ist. In jedem Fall muss dies berücksichtigt werden, um das nächste Anlageportfolio auf der Grundlage von festverzinslichen Wertpapieren zu bilden.

In dieser Hinsicht kann die wichtige Tatsache, dass die meisten Anlageklassen negative Renditen erzielten, während USD-Geldanlagen zum ersten Mal seit 1992 eine Outperformance gegenüber Anleihen und Aktien erzielten, in keiner Weise übersehen werden. Sehr relevante Tatsache, die seit vielen Jahren nicht mehr gesehen wurde kann von nun an die Wertentwicklung der verschiedenen finanziellen Vermögenswerte bestimmen. In der einen oder anderen Hinsicht und damit Sie Positionen entweder unabhängig oder über festverzinsliche Investmentfonds eröffnen können. Das ist letztendlich das, wonach kleine und mittlere Investoren suchen und worum es geht. Nur noch zwölf Monate, um diese Realität zu überprüfen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.