More Mobile handelt bereits auf einem Niveau von 100 Euro

Mehr mobil Das laufende Jahr verspricht für die Telekommunikation und insbesondere für eine ihrer aufstrebendsten Aktien, Más Móvil, sehr interessant zu werden. Derzeit hat es bereits ein Niveau von 100 Euro pro Aktie erreicht. Etwas, das noch vor wenigen Jahren wirklich undenkbar war. Wo sogar ihr Marketingmodell angezweifelt wurde. Die Dinge haben sich jedoch erheblich geändert, so dass diese nationale Telekommunikation eine der profitabelsten Wertpapiere auf dem nationalen kontinuierlichen Markt war. Mit einer jährlichen Rendite im Jahr 2017 mehr als 50%. Und natürlich mit größerer Intensität als andere Wertpapiere, einschließlich der im Selektivindex der variables Einkommen von Spanien der Steinbock 35.

Es gibt viele Neuigkeiten, denen Más Móvil ausgesetzt ist, einige davon authentische Katalysatoren, so dass sie nicht weniger als dreistellig belagert wurden. Es ist jedoch seine starke Wertschätzung In den letzten Monaten muss man beim Einnehmen von Positionen vorsichtiger sein. Denn Sie können jederzeit sehr hohe Preiskorrekturen durchführen. Es überrascht nicht, dass die Höhenkrankheit einer der gemeinsamen Nenner ist. Bis zu dem Punkt, an dem Sie sich selbst pflanzen, können Sie in diesem laufenden Jahr weiter wachsen. Zumindest mit der gleichen Intensität wie in den vorherigen Übungen.

More Mobile ist zweifellos einer der aktivste Aktien von spanischen Aktien. Bis zu dem Punkt, dass kleine und mittlere Investoren beschlossen haben, jedes Mal Positionen in dieser Telekommunikations- und Telefongesellschaft zu eröffnen. Auch als Referenz, um es von nun an in Ihr Anlageportfolio zu integrieren. Mit einem Geschäftsbereich, der offen wächst und sogar mit Telefónica konkurriert. Das Preisangebot ist der Auslöser dafür, dass sich ein großer Teil der Nutzer für diese Handelsmarke entscheidet, zum Nachteil anderer, die seit mehr Jahren in der Antike auf den Märkten sind.

Fidelity kauft 5% von Más Móvil

Der Investmentfonds Fidelity Management and Research (FMR) hat bis zu 5% von Más Móvil gekauft 8% des Kapitals überschreiten im Telekommunikationsbetreiber, wie der National Securities Market Commission (CNMV) gemeldet. Diese Erhöhung der Beteiligung ist darauf zurückzuführen, dass ein anderer Fonds, Providence Equity Partners, beschlossen hat, fast 15% des Kapitals zu einem Preis von 88 Euro pro Aktie zu verkaufen. Einen Betrag von 245 Millionen Euro in den Betrieb zu stecken. Eine Operation, die von den verschiedenen Akteuren des Aktienmarktes genau verfolgt wurde.

Es war auch Gegenstand anderer Arten von Operationen, und das hat dazu geführt, dass der Wert die Hauptrolle gespielt hat kontinuierliche Anstiege in der Preisangabe. Bis sie ihr aktuelles Niveau erreicht haben und ihre Aktien zum Verkauf im Moment zu einem Niveau von 100 Euro befördert haben. Etwas, das für kleine und mittlere Anleger nur ein paar Jahre lang undenkbar war. Wenn Sie in diesem Zeitraum einen Kauf getätigt haben, wurde der Kontostand Ihres Girokontos unter sehr günstigen Grenzen für Ihre persönlichen Interessen verlängert.

Anstieg an der Börse seit 2016

TascheNatürlich war Más Móvil in den letzten zwei Jahren eine der aktivsten Aktien. Insbesondere seit 2016, als es nur aufgeführt wurde rund 20 euro pro aktie. Nun, in dieser Zeit hat sich sein Wert verfünffacht. Etwas, das an den Aktienmärkten selten vorkommt. Es überrascht nicht, dass dieser Trend dazu geführt hat, dass bestimmte Investmentfonds viel Geld verdienen, das Positionen in einer der modischsten Telekommunikationsunternehmen der aktuellen Börsenszene eröffnet hat. Und dass Sie sich sogar indirekt über Wandelanleihen entscheiden können. In einer weiteren besonderen Alternative, um Ihr Geld aus völlig anderen Ansätzen in Bezug auf den Kauf und Verkauf von Aktien an der Börse zu investieren.

Dieses kürzlich gegründete Unternehmen war das Geschäftsmöglichkeit für viele Investoren. Dass sie darin das am besten geeignete Instrument gesehen haben, um ihr persönliches oder familiäres Vermögen zu erhöhen. Vielleicht ist es Ihnen auch passiert, oder zumindest sicher, dass Sie gelegentlich daran gedacht haben, ihre Aktien zu kaufen. Nun, wenn es spät sein kann, zumindest so, dass Intensitätserhöhungen, die bis jetzt aufgetreten sind, erzeugt werden. Das 100-Euro-Niveau ist wirklich der Schlüssel, um zu zeigen, was Más Móvil von diesen Momenten an tun kann.

Fusionen in der Branche im Jahr 2018

Fusionen Es gibt jedoch einen anderen zugrunde liegenden Trend, der der Telekommunikation in diesem Jahr zugute kommen könnte. Mit der Möglichkeit, dass Sie Ihre Preiseskalation fortsetzen können. Dies liegt genau daran, dass Fusionen in diesem Sektor in den nächsten zwölf Monaten der gemeinsame Nenner sein können. Denn wenn es eine Sache gibt, über die sich Aktienanalysten einig sind, dann ist es, dass die derzeitige Ruhe in der Branche nicht lange anhalten wird. Es überrascht nicht, dass es im vergangenen Jahr bereits begründete Gerüchte über eine mögliche Fusion zweier großer Telekommunikationsunternehmen wie z Deutsche Telekom und Orange. Zwei der stärksten Unternehmen in diesem Sektor zu sein.

Wenn sich dies in diesem Jahr entwickeln würde, würde dies zweifellos den Interessen von Más Móvil zugute kommen. Mit einem Potenzial für eine Neubewertung, das mehr als einen kleinen und mittleren Investor überraschen kann. Dies ist ein Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie bald Positionen in diesem speziellen Wert eröffnen. Weil es unter anderem ein öffnen würde neue Bühne Das wäre völlig beispiellos und Sie könnten von Ihren Aktivitäten an den Aktienmärkten profitieren. Obwohl Sie mit einer gewissen Vorsicht handeln, um Ihr Geld vor nachteiligen Bewegungen zu schützen, die sich in dieser Zeit entwickeln könnten.

Suche nach neuen Zielen

In diesem Fall wäre es nicht unangemessen, wenn der Kurs seiner Aktien den wichtigen Widerstand, den er in der EU hat, besuchen könnte 150 Euro pro Aktie. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum Sie sich all ihrer Bewegungen bewusst sind. Weil Sie noch einige positive Überraschungen debuggen können, die Ihr Kursziel weiter steigern. Obwohl ich in den letzten zwei Jahren so stark geschätzt habe. Aber wer sagt Ihnen nicht, dass dieses Jahr genauso weitergehen kann wie die vorherigen? Dies fragen sich einige der erfahrensten Anleger an den Finanzmärkten. Sie werden wenig Zeit haben, um mit ein wenig Objektivität herauszufinden.

Andererseits können Sie von nun an nicht vergessen, dass diese Telefongesellschaft in der Lage ist, eine Vereinbarung mit anderen Telekommunikationsunternehmen in der spanischen Geographie etabliert. Unabhängig davon, ob Operationen für die Interessen von Privatanlegern von Vorteil sein können. Dies ist zweifellos ein weiteres Szenario, das 2018 auftreten kann. Es ist ein Faktor, auf den Sie sich in jedem Fall verlassen können, wenn Sie versuchen, die Einsparungen bei größerer Intensität in den Anstiegen rentabel zu machen.

Ein steigender Aktienmarkt

alza Auf jeden Fall können Sie als Investor nicht vergessen, dass der Telefoniemarkt in Spanien wettbewerbsfähiger ist als je zuvor. In den ersten acht Monaten des Jahres wechselten mehr als vier Millionen Kunden den Betreiber, dh 8% der Gesamtzahl. Dieser Faktor wirkt sich zu Ihren Gunsten aus, wenn Sie in den nächsten Tagen eine Operation in Aktien fördern möchten. Sie haben aber auch eine Reihe zusätzlicher Vorteile, wie die folgenden, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen.

  • Ihre Branche ermöglicht es Ihnen, weiterhin nach Ihren Investitionen zu streben weiter aufwerten ab in den nächsten Wochen. Über spezifische Korrekturen in ihren Preisen hinaus. Es kann Zeit sein, sich neue Ziele zu setzen.
  • Dies ist einer der Werte spanischer Aktien am heißesten im Moment. Im Moment zeigt es keine Müdigkeit oder Anzeichen von Schwäche bei der Bildung seiner Preise. Wenn nicht, ganz im Gegenteil.
  • Sie dürfen nicht vergessen, dass diese Teleko unter einem steht tadellos bullische Richtlinie auf allen Ebenen. Wo weiterhin neue historische Höchststände im Preis erreicht werden. Zumindest bis zum Eintreffen von 100 Euro pro Aktie.
  • Das Verfahren Fusionen in der Branche Es kann auch dazu beitragen, dass Ihre Preise noch höher sind als im Moment. Keine Bremsen in Bezug auf Widerstände, die dieser besondere Wert auf der Straße hat.
  • Su Wachstumspotenzial Mittel- und langfristig kann es sehr interessant sein, den Kontostand Ihres Girokontos zu verbessern. Über die Tatsache hinaus, dass spezifische Korrekturen in ihren Preisen generiert werden können. Es ist ein Sektor, der von nun an berücksichtigt werden muss.
  • Und schließlich dürfen Sie nicht vergessen, dass Sie von nun an viel sein müssen vorsichtiger zu offenen Positionen da es in den letzten Jahren mit großer Vertikalität gestiegen ist. Es kann von nun an nicht mehr so ​​sein.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.