Ist es Zeit für die indische Börse?

Es gibt viele High-End-Investoren, die die Nifty-Rendite im Bereich von 35% bis 60% übertreffen. Sie haben mit ihrer jahrelangen Erfahrung an den Aktienmärkten enorme Gewinne erzielt. Sie müssen niedrige Renditen erzielt haben, sonst haben sie möglicherweise Geld für Aktien verloren.

In meinen frühen Tagen des Investierens habe ich keinen Gewinn gemacht, weil ich in Aktien investiert habe, nachdem ich den Aktienratschlägen von Brokern (und sogenannten TV-Kanalexperten) zugehört hatte.

Es ist dein Geschäft. Jeder, von einem Maklerhaus über Finanzwebsites bis hin zu Experten von Fernsehkanälen, würde Sie glauben lassen, dass Investitionen in Aktien so komplex sind wie Raketenwissenschaft. Wenn Sie wissen, wie Sie Aktien selbst auswählen, wie werden Sie dann Geld verdienen?

Bullish India Stock Exchange

Aber was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, einige großartige Aktien zu identifizieren?

Haftungsausschluss: Ich empfehle keine bestimmte Aktion. Die Namen der in diesem Artikel genannten Aktionen dienen lediglich der Veranschaulichung der Analyse. Treffen Sie Ihre eigene Entscheidung, bevor Sie investieren.

Sie profitieren von der Börse mit Ihrer eigenen Analyse ...

… Und in diesem Artikel werde ich Sie Schritt für Schritt durch die Auswahl großartiger Aktien und die Investition in den indischen Aktienmarkt im Jahr 2020 führen.

7 Schritte zur Investition in den indischen Aktienmarkt für Anfänger

Schauen wir uns eine Schritt-für-Schritt-Anleitung an, wie Sie in Indien an der Börse investieren können.

Auswählen und Filtern der richtigen Aktionen mithilfe von Finanzdaten

Wählen Sie nur Unternehmen aus, die Sie verstehen

Suchen Sie nach Unternehmen mit einer nachhaltigen Grube (Wettbewerbsvorteil)

Finden Sie Unternehmen mit geringer Verschuldung

Verwenden Sie die Finanzkennzahlen RoE und RoCE, um geeignete Aktien zu identifizieren

Ehrliches, transparentes und kompetentes Management

Den richtigen Preis finden, um die Aktien zu kaufen

Sie können lernen, in Aktien mit nur 10.000 Rs zu investieren.

Lernen Sie den Ansatz kennen und wenden Sie ihn mit einer Investition von 10.000 an. Wenn Sie im ersten Jahr 5000 Gewinne erzielen, kann der gleiche Ansatz mit einer Investition von 10.00.000 Rs angewendet werden. 5.00.000 Rs zu bekommen. Ergebnis in der Zukunft.

Lernen ist wichtiger als Gewinnen

Haftungsausschluss: Die im Artikel genannten Aktionen sind keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung. Wir nehmen sie als Beispiel. Investieren Sie nach eigener Sorgfalt in Aktien.

Sie können meinem Ansatz auch mit minimalen oder keinen Kenntnissen über Abschlüsse folgen. Vertrauen Sie mir, Sie können großartige Aktien mit wenig Intelligenz und grundlegenden Geschäftskenntnissen finden.

Anlagetypen

Bevor ich meinen schrittweisen Ansatz zur Aktienauswahl erläutere, wollen wir zunächst die beiden unterschiedlichen Methoden zum Profitieren auf den Märkten verstehen und welche der beiden Methoden von den meisten Top-Investoren auf der ganzen Welt angewendet wird, um Wohlstand für sich selbst zu schaffen.

Handel

Wertinvestition

Sie liegen falsch, wenn Sie der Meinung sind, dass Handel und Value-Investing dasselbe sind.

Der Handel konzentriert sich darauf, häufige Gewinne in kürzerer Zeit zu erzielen, unabhängig von den Bullen- oder Bärenmärkten.

Während der Bullenmärkte bedeutet Handel, in kurzer Zeit zu einem niedrigeren Preis zu kaufen und zu einem höheren Preis zu verkaufen. In fallenden Märkten erzielen sie Gewinne, indem sie höher verkaufen und niedriger kaufen, was auch als Short bezeichnet wird.

Da der Handelsstil das Ein- und Aussteigen in kürzerer Zeit umfasst, beträgt die Aufbewahrungsfrist für Aktien nicht mehr als einige Minuten oder nur einen Tag oder in einigen Fällen maximal einige Tage.

Personen, die den Handelsstil praktizieren, verwenden Tools wie die technische Analyse, die komplexe Indikatoren wie gleitende Durchschnitte und den stochastischen Oszillator verwenden, um die zukünftige Bewegung des Aktienkurses vorherzusagen.

Unten sehen Sie einen Screenshot mit technischen Analysediagrammen, um die Kursbewegungen der Axis Bank-Aktien vorherzusagen.

Der Handel kann aufgrund der enormen Volatilität der Aktienkurse gefährlich sein (große Verluste). Wenn Sie keine klare Strategie haben und nicht schnell genug sind, können Sie große Verluste erleiden und das gesamte Geld auslöschen. Wenn Sie am Handel interessiert sind, können Sie lernen, wie man Intraday-Aktienhandel in Indien betreibt.

Der Markt ist voll von solchen Beispielen von Männern, die Geld verloren haben, indem sie sich den Handel erlaubt haben.

Ich habe vor ein paar Jahren versucht zu handeln, habe am ersten Tag einen Gewinn von 10.000 Rs erzielt und in den folgenden Tagen über 100.000 verloren. Ich wusste, dass der Handel nicht meine Spezialität ist.

Ich habe mich auf meine Stärken konzentriert, das heißt, Aktien zu recherchieren und sie über einen langen Zeitraum zu halten.

Wertinvestition

Warren Buffett sagt: "Wenn Sie 10 Jahre lang nicht daran denken, eine Aktie zu besitzen, denken Sie nicht einmal daran, sie 10 Minuten lang zu besitzen." Ihm zufolge sollten Sie in Unternehmen investieren, die Sie für immer behalten können.

Der größte Vorteil, den Anleger aus dem Halten von Aktien über einen so langen Zeitraum ziehen, ist der Dividendenvorteil, Aktiensplits und vor allem der drastische Anstieg des Aktienkursniveaus, da das zugrunde liegende Geschäft (dieser Aktien) im Laufe der Jahre profitabel wächst.

Diese Aktien werden aufgrund der vielfältigen Renditen, die sie für Value-Investing-Profis erzielen, als "Multi-Bags" bezeichnet. Der andere Vorteil, den Value-Investing gegenüber dem Handel bietet, besteht darin, dass man mit Schwankungen des Aktienkurses, die durch externe Ereignisse oder Abwärtstrends im Geschäft verursacht werden, mit der Annahme fertig werden kann, dass der Aktienkurs fallen wird. Er wird sich im Laufe der Zeit erholen und die Anleger mit attraktiven Renditen belohnen .

Warren Buffet, der legendäre Value-Investor, den jeder Investor für sich selbst schaffen möchte, indem er in gute Aktien investiert und diese über einen langen Zeitraum hält. Was Sie auf diesem Bild sehen, ist die Kraft der Komposition im Spiel, die den Kern des Value-Investings ausmacht. Wenn Sie Aktien über einen längeren Zeitraum halten, führt dies zu einem exponentiellen Wachstum, das enormen Wohlstand schafft.

Menschen, die Value-Investing praktizieren, verwenden Fundamentalanalysen, um Schlussfolgerungen über das Investieren in eine Aktie zu ziehen. In der Fundamentalanalyse werden tägliche Preisschwankungen ignoriert, sondern konzentrieren sich auf die Untersuchung des zugrunde liegenden Geschäfts des Unternehmens, der Branche, in der es tätig ist, seiner Finanzen, der Qualität des Managements und mehr.

Während Menschen, die Handel treiben, darauf abzielen, eine schnelle Rendite von 10% bis 20% für eine Aktie zu erzielen und diese dann zu verkaufen, um zu einer anderen überzugehen. Auf diese Weise können Sie Gewinne erzielen, aber niemals Wohlstand schaffen. Vermögen wird gemacht, indem man in die richtigen Aktien investiert und diese hält, bis man ein Vermögen macht.

Einkommensteuervorteile

Beim Handel zahlen Sie am Ende 15% kurzfristige Kapitalgewinnsteuer auf jede Gewinntransaktion, die Sie tätigen, da Ihre Haltedauer für die Aktien definitiv weniger als 1 Jahr beträgt.

Während bei Value-Investing Ihre Kapitalertragssteuer 10% beträgt, unabhängig davon, ob Ihr Gewinn 100 Mrd. Rupien oder 100 Mrd. Rupien beträgt, wenn Sie die Aktien länger als ein Jahr besitzen.

"Um mit Aktien Geld zu verdienen, muss man die Vision haben, sie zu sehen, den Mut, sie zu kaufen, und die Geduld, sie zu halten." Es gibt buchstäblich Tausende von Unternehmen, die an der BSE (Sensex) und der NSE (Nifty) notiert sind. Wenn Sie nicht mit einem Ansatz ausgestattet sind, mit dem Sie filtern können, verlieren Sie sich im Meer der Unternehmen.

Der Anlageansatz, den ich mit Ihnen teilen werde, ist der, den ich persönlich praktiziere, um Aktien zu filtern, bevor ich in sie investiere.

Value-Investing ist ein Ozean für sich, und seine Praktiker durchlaufen einen langwierigen Prozess der Analyse von Aktien, indem sie vor dem Investieren Finanzberichte, Jahresberichte und andere verschiedene Informationen über die finanzielle Gesundheit eines Unternehmens lesen.

Basierend auf dem, was ich im Laufe der Jahre gelernt habe, habe ich die folgenden einfachen und praktischen Schritte unternommen, um auch ohne tiefes finanzielles Wissen auf dem Weg der Aktienauswahl zu beginnen. Daher können Sie für Ihre erste Überlegung die folgenden einfach zu implementierenden Auswahlkriterien verwenden, um diejenigen Aktionen herauszufiltern, deren Grundlagen stark zu sein scheinen.

Auswahlkriterien

Mit Hilfe des kostenlosen Aktienbewertungstools von Equitymaster habe ich beispielsweise die oben genannten Auswahlkriterien angewendet, um einige der Aktien für meine erste Überlegung herauszufiltern.

Sie können dann die anderen finanziellen Kennzahlen als Teil der Auswahlkriterien überprüfen, indem Sie auf das Datenblatt des Unternehmens klicken. Weitere Informationen zu den Parametern, die ich in den Auswahlkriterien zum Filtern von Aktien verwendet habe, finden Sie in diesem Artikel zu Finanzkennzahlen.

Schritt 2. Wählen Sie nur Unternehmen aus, die Sie verstehen

Nachdem Sie nun auf der Grundlage von Schritt 1 die grundlegend soliden Aktien aus dem Rest des Mülls herausgefiltert haben, erfahren Sie mehr über diese Aktien, indem Sie so viel wie möglich über das zugrunde liegende Unternehmen lesen.

Sie können dies tun, indem Sie die Website des Unternehmens besuchen, Aktualisierungen auf Medienplattformen verfolgen, bei Google nach dem Unternehmen suchen und Feedback von Ihren Mitinvestoren erhalten. Wenn Sie mehr über das Unternehmen erfahren, können Sie das Geschäft des Unternehmens besser verstehen und Antworten auf drei wichtige Fragen erhalten.

Ist das Geschäft des Unternehmens einfach?

Verstehe ich das Produkt / die Dienstleistung?

Verstehe ich, wie das Geschäft funktioniert und wie Geld verdient wird?

Es ist wichtig, dass Sie in Unternehmen investieren, die Sie verstehen, zumindest in der Anfangsphase, wenn Sie lernen, in Aktien zu investieren. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie kein Geld verlieren.

Zum Beispiel hätte ich mir von den Aktien, die wir in Schritt 1 herausgefiltert haben, zunächst Tech-Aktien wie Tech Mahindra, Vakrangee und Mindtree Ltd. angesehen.

Das liegt daran, dass ich über umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Informationstechnologie verfüge und mich auch für Technologie interessiere. Dadurch kann ich diese Unternehmen und die Gründe für ihr Wachstum leicht verstehen und vorhersagen, wie sich die Zukunft entwickeln wird.

Ebenso hat mein Cousin einen pharmazeutischen Hintergrund und daher wäre es für ihn leicht, die Aktionen dieses Sektors zu verstehen. Es könnte viele Unternehmen geben, die keine Schulung benötigen, um sie überhaupt zu verstehen - denken Sie an Konsumgüter wie Schuhe, Rasierschaum, Autos usw.

Auf Ihrer gefilterten Bestandsliste steht beispielsweise ein Zweiradhersteller. Es ist nicht erforderlich, Kenntnisse über die Zweiradindustrie zu haben, um zu wissen, dass der Zweiradsektor in Indien aufgrund der gestiegenen Nachfrage und der besseren Straßenanbindung immer ein Wachstum verzeichnet hat.

Als der Immobiliensektor in Indien wuchs, waren auch Unternehmen zugänglich, die Fliesen (Kajaria), Sanitärkeramik (Cera) und andere ähnliche Unterstützungsunternehmen herstellten. Das Geschäftsmodell des Unternehmens musste unkompliziert sein und das Unternehmen musste begeistert sein. Wenn Sie keine Aktien (Unternehmen) finden, die Sie sofort verstehen können, nehmen Sie sich Zeit, um das Unternehmen und seine Branche zu studieren.

Schritt 3. Finden Sie Unternehmen mit einer nachhaltigen Grube (Wettbewerbsvorteil)

Es reicht nicht aus, Unternehmen zu identifizieren, die den Finanzzahltest bestanden haben und deren Geschäftsmodelle leicht zu verstehen sind.

In der Geschäftsterminologie ist Pit der Wettbewerbsvorteil, den ein Unternehmen innerhalb derselben Branche gegenüber dem anderen hat. Je breiter der Wassergraben, desto größer der Wettbewerbsvorteil des Unternehmens und desto nachhaltiger wird das Unternehmen.

Dies bedeutet, dass es für Wettbewerber sehr schwierig wäre, dieses Unternehmen zu verdrängen und seinen Marktanteil zu gewinnen. Nun, das ist eine Aktie (Firma), die Sie auswählen und in die Sie investieren möchten. Beispiele für diesen Wassergraben können Markenpower, Rechte und Patente an geistigem Eigentum, Netzwerkeffekte, behördliche Vorschriften zur Kontrolle von Eintrittsbarrieren und vieles mehr sein.

Zum Beispiel - Apple hat einen starken Markennamen, Preismacht, Patente und eine enorme Marktnachfrage, die ihm einen breiten Graben geben, der als Barrieren gegen andere Unternehmen fungiert.

Es ist kein Wunder, dass Apple kurz davor steht, ein Billionen-Dollar-Unternehmen zu werden, und dass es Jahr für Jahr enorme Gewinne erzielt hat, was für seine Investoren enorme Renditen bringt. Ein weiteres einfaches Beispiel für Marken mit starken Wassergräben sind Maruti, Colgate und Fevicol, die im öffentlichen Gedächtnis einen hohen Speicherwert haben.

Angesichts ihres riesigen Vertriebsnetzes in vielen Staaten und des Digitalisierungsschubs der Regierung wäre es für einen neuen Wettbewerber sehr schwierig, sie vom Markt zu verdrängen.

Es überrascht nicht, dass der Aktienkurs von 16 Rupien im Jahr 2010 auf über 500 Rupien im Jahr 2017 gestiegen ist. (Hinweis: Die aktuellen Kurse können aufgrund kurzfristiger Schmerzen an den Märkten steigen und fallen.)

Suchen und identifizieren Sie daher solche Unternehmen mit starken Wassergräben in den frühen Tagen.

Schritt 4. Niedrige Schuldenstände finden

Hohe Schulden stellen ein erhebliches Risiko für das Unternehmen dar. Einige Auswahlkriterien, anhand derer wir Aktien gefiltert haben, waren das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital und das aktuelle Verhältnis.

Diese beiden Kennzahlen sind Indikatoren dafür, wie stark das Unternehmen von Fremdkapital (Schulden) abhängig ist, um sein Wachstum zu finanzieren, und ob das Unternehmen in der Lage sein wird, seine kurzfristigen Kapitalverpflichtungen zu erfüllen.

Daher sollten Sie bei der Auswahl von Aktien, abgesehen von diesen Kennzahlen, überprüfen, wie das Unternehmen seine Schulden in den letzten Jahren verwaltet. Das Unternehmen, das seine Schulden reduziert, erhöht automatisch seine Gewinne, was ein positives Zeichen für die finanzielle Gesundheit des Unternehmens ist.

Einfache Tipps zur Überprüfung der finanziellen Gesundheit:

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Bilanz des Unternehmens zu überprüfen, in der die kurzfristigen Verbindlichkeiten und langfristigen Schulden des Unternehmens aufgeführt sind. Langfristige Schulden sind im Allgemeinen Schulden, die nach einem Zeitraum von 12 Monaten fällig werden. Die kurzfristigen Verbindlichkeiten umfassen die Schulden des Unternehmens, die innerhalb des Jahres beglichen werden müssen.

Unternehmen mit zu vielen langfristigen Schulden werden es schwierig finden, diese Schulden abzuzahlen, da der größte Teil ihres Kapitals für die Zahlung von Zinsen verwendet wird, was es schwierig macht, das Geld für andere Zwecke zu verwenden. Dies stellt ein Nachhaltigkeitsrisiko dar und kann zum Konkurs des Unternehmens führen. Sie können meinem Ansatz auch mit minimalen oder keinen Kenntnissen über Abschlüsse folgen. Vertrauen Sie mir, Sie können großartige Aktien mit wenig Intelligenz und grundlegenden Geschäftskenntnissen finden. Einige Auswahlkriterien, anhand derer wir Aktien gefiltert haben, waren das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital und das aktuelle Verhältnis.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.