Zahlen Sie mit Ihrem Handy

Bezahlung mit Handy

Die Technologie schreitet sprunghaft voran. Wenn uns vor 20 Jahren jemand gesagt hätte, dass wir unsere Handys nur zum Reden benutzen würden, hätte es niemand geglaubt. Und doch wird es jetzt verwendet, um zu navigieren, Nachrichten zu senden und sogar mit Ihrem Handy zu bezahlen.

Letzteres ist jedoch vielen noch unbekannt. Und die neuen Terminals können unsere Einkäufe beschleunigen. Wie? Aktivieren der Funktion von Ihr Telefon wird zu Ihrer eigenen Kreditkarte. Wenn Sie alle Details wissen möchten, zögern Sie nicht, diesen Artikel, den wir vorbereitet haben, weiterzulesen.

So funktioniert Mobile Payment

So funktioniert Mobile Payment

Praktisch jeder trägt ein Mobiltelefon. Dies dient nicht nur zum Anrufen, sondern kann auch für etwas verwendet werden, das so alltäglich ist wie das Bezahlen. Und es ist sehr einfach, anstatt eine Kreditkarte zu verwenden, was Sie tun Bringen Sie das Mobiltelefon näher an dieses Datentelefon heran und erkennen Sie, dass diese für die Zahlung anerkannt sind. entweder durch die Bewerbung Ihrer Bank, durch eine allgemeinere Bewerbung oder sogar unter Freunden.

Das Bezahlen mit dem Handy ist sehr einfach, wenn es dafür aktiviert ist. Da Sie Ihr Mobiltelefon nur entsperren müssen, bringen Sie es näher an den POS, damit es den NFC-Chip liest, und geben Sie die PIN der Karte, mit der Sie mit Ihrem Smartphone bezahlen, über die POS-Tastatur ein (wenn der Kauf einen höheren Betrag erreicht als 20 Euro).

In der Tat das bringt mehrere Vorteile mit sich wie zum Beispiel:

  • Höhere Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Komfort. Keine Suche mehr nach der Karte. Wenn Sie Ihr Handy immer zur Hand haben, ist alles schneller.
  • Es ist eine sichere Zahlung, da Ihre Karte auf dem Handy verschlüsselt wird und es für sie schwierig ist, sie zu verwenden. Auf Wiedersehen, wenn Sie die Karte klonen oder stehlen lassen, weil Sie sie nicht einmal vorzeigen müssen.
  • Es ist eine sehr einfach zu erlernende und zu verwendende Zahlungsmethode.

Was wird benötigt, um mit Ihrem Handy zu bezahlen?

Was wird benötigt, um mit Ihrem Handy zu bezahlen?

Wenn Sie mit Ihrem Handy bezahlen, das auch für ein Tablet oder sogar einen Computer geeignet ist, muss Ihr Terminal über zwei grundlegende Funktionen verfügen:

  • Einerseits die NFC-Technologie, das heißt, Nahfeldkommunikation oder Nahfeldkommunikation. Es ist ein Chip, der bewirkt, dass Ihr Terminal ein kleines elektromagnetisches Feld erzeugt, das mit einem Datentelefon oder ähnlichem interagieren kann. Und es ist notwendig, um mit Ihrem Handy bezahlen zu können.
  • Auf der anderen Seite brauchen Sie eine Zahlungssystem kompatibel mit kontaktloser Technologie. Dies ist kein Problem mehr, da die Banken selbst diese Möglichkeit ermöglichen.

Natürlich benötigen Sie auch einen Antrag, in dem die Bankdaten (oder Ihre Karte) gesammelt werden, um die Zahlung vornehmen zu können.

Möglichkeiten, mit Ihrem Handy zu bezahlen

Möglichkeiten, mit Ihrem Handy zu bezahlen

Wenn Sie wissen, wie Sie mit Ihrem Handy bezahlen sollen, müssen Sie wissen, wie Sie bezahlen möchten. Und im Moment gibt es verschiedene Möglichkeiten, einige besser als andere. Beispielsweise:

Wenn Sie zwischen Einzelpersonen bezahlen möchten

Stellen Sie sich vor, Sie treffen einen Freund oder Bekannten und müssen ihn bezahlen. Aber Sie haben keine Karte oder Bargeld bei sich. Wenn Sie beide die Möglichkeit haben, mit Ihrem Handy zu bezahlen (und Geld zu erhalten), warum nicht? Sie können Konten mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie mit Ihrem Handy abwickeln. Sie benötigen lediglich die entsprechenden Anwendungen, z.

Bizum

Es ist das am häufigsten verwendete und beliebteste für mobile Zahlungen zwischen Einzelpersonen. Und auch Sie müssen nichts herunterladen, weil Viele der Bankanwendungen haben es bereits integriert Sie müssen diese Funktion nur aktivieren und die Zahlung vornehmen (oder sie erhalten, falls sie Ihnen Geld schuldet).

Derzeit ist dies nur zwischen Einzelpersonen möglich, könnte aber bald auch für andere Unternehmen aktiviert werden.

Twip

Eine andere, die vielen bekannt ist und mit der ING-Bank zusammenhängt. Sie warnt uns daher bereits vor der Sicherheit, die sie hat. Und es ist so, dass Sie Zahlungen von Ihrem Handy und zwischen Einzelpersonen tätigen können.

Nun gibt es ein Problem und es ist das, Wenn Sie über 18 Jahre alt sind, müssen Sie ein Bankkonto haben um die Anwendung nutzen zu können. Wenn Sie weniger haben (von 14 bis 17, benötigen Sie kein Bankkonto, da es als Prepaid-Karte fungiert).

PayPal

Diese Zahlungsmethode ist besser bekannt als eine, mit der Sie online einkaufen. Da Sie die Anwendung jedoch auf Ihrem Handy tragen können, wird sie auch zu einer Zahlungsmethode mit Ihrem Handy, die Sie verwenden können. Das einzige Problem ist das Beide Personen müssen über ein PayPal-Konto verfügen. Andernfalls können Sie das Geld nicht erhalten (oder an diese Person senden).

Wenn Sie über Ihre Bank bezahlen möchten

Wenn Sie nicht darauf vertrauen, ohne eine "offizielle" Anwendung zu zahlen, oder dies Ihnen Sicherheit gibt, können Sie sich für die Apps der Banken entscheiden. Bankfilialen selbst haben erkannt, wie wichtig es ist, dass ihre Anwendungen diese Art der Zahlung aktivieren, und deshalb wird es immer einfacher, dies zu tun.

Zum Beispiel ermöglichen Banken wie Santander, La Caixa ... über ihre App das Bezahlen mit Ihrem Handy.

Santander Geldbörse

Sie müssen die haben Santander Walllet Anwendung da es das ist, das mobiles Bezahlen über die Karten dieser Entität ermöglicht. Dazu müssen Sie nur die gewünschte Karte aktivieren und bezahlen.

BBVA

Diese Bank hat auch diese Option und ist sogar noch einfacher als bei Santander, da Sie keine andere Anwendung als die des Unternehmens herunterladen müssen (dh BBVAs). Sobald Sie die Zahlung von Ihrem Handy aus aktiviert haben, müssen Sie nichts mehr tun.

CaixaBank

Wenn Sie ein CaixaBank-Konto haben, benötigen Sie das CaixaBank Pay-Anwendung. Dies hat jedoch ein Problem, und das heißt, Sie können es nur auf Ihrem Handy verwenden, wenn Sie über ein NFC-Konto verfügen. Andernfalls haben sie nur ein Etikett auf dem Mobiltelefon mitgeführt, das erkannt wird, wenn es sich einem kontaktlosen Terminal nähert.

Wenn Sie mit Ihrem Handy bezahlen möchten

Wenn Sie nicht mehr Anwendungen verwenden möchten als die, die Ihr eigenes Mobiltelefon trägt, warum entscheiden Sie sich nicht für die der Hersteller selbst? Das heißt, Samsung, Apple ...

Es muss gesagt werden, dass nicht jeder diese Anwendungen für das mobile Bezahlen aktiviert hat, aber Sie haben in diesen Fällen auch die Möglichkeit, Google Pay zu verwenden (und es ist eine App, die automatisch auf Ihrem Smartphone installiert wird).

Google Pay

Früher war es so bekannt als Android Pay, aber es hat vor kurzem seinen Namen geändert. Es ist für jedes Android-Smartphone aktiviert, kann aber auch von Apple verwendet werden.

Das System ermöglicht es Ihnen, mit einer Vielzahl von Banken und Kredit-, Prepaid- und Debitkarten zu arbeiten. Sie haben also immer die Möglichkeit, diese zu verwenden.

Apple Pay

Das exklusive mobile Zahlungssystem für Apple-Handys, solange habe ein iPhone 6 oder höher. Das Gute ist, dass Sie mit dieser Anwendung auch auf Mac, iPad oder Apple Watch bezahlen können.

Samsung Bezahlen

Eine weitere Marke, die ein eigenes mobiles Zahlungssystem eingeführt hat, ist Samsung. Dafür ist dies jedoch erforderlich Laden Sie eine kostenpflichtige App herunter. Das Gute ist, dass Sie damit in Orten wie Carrefour oder El Corte Inglés bezahlen können.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.