Bankdaten können Ihnen helfen, viel Euro zu sparen

Sparen Sie über Ihre Bank Eine der Hauptbeschwerden von Kunden in Bezug auf ihre Beziehungen zu Bankunternehmen ergibt sich aus den zahlreichen Kosten, die mit den vertraglich vereinbarten Produkten verbunden sind (Sparkonten, Hypotheken- oder Privatkredite, Kredit- oder Debitkarten, Einlagen, Käufe und Verkauf von Aktien usw.) .). In vielen Fällen müssen Sie mehr Kosten als ursprünglich angenommen übernehmen, selbst bei den Designs, um zu sparen. Und dass Sie sicherlich mehr als einmal in der ersten Person gelebt haben. Sie können sogar Richten Sie Ihr Haushaltsbudget falsch aus zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt.

Dies sind keine sehr angenehmen Situationen, aus denen Sie fliehen sollten, um Einsparungen mit den von Ihnen formalisierten Bankprodukten zu fördern, oder in der Lage sind, in den kommenden Monaten zu unterzeichnen. Es wird natürlich keine leichte Aufgabe sein. Aber du weißt verteidigen Sie Ihre Interessen als Kunde Wenn Sie es sind, werden Sie bald den gewünschten Erfolg erzielen. Bis zu dem Punkt, dass Sie sich von nun an mehr als eine Laune geben können. Willst du wissen wie? Jetzt erklären wir es Ihnen, damit Sie es ohne weitere Verzögerung anwenden können.

Eine rechtzeitige Kenntnis der Rechte, die Sie als Bankbenutzer haben, kann Ihnen helfen, in Ihrer heimischen Wirtschaft zu planen und zu sparen, und Sie müssen keine unerwarteten Auszahlungen für Bankgeschäfte erhalten, die Sie ausführen. Und natürlich durch a sehr fundierte Kenntnisse über Bankprodukte dass Sie abonnieren werden. Und dass je nach ihnen eine unterschiedliche Behandlung erforderlich ist, um ihre Interessen, Provisionen, Strafen zu verstehen, und selbst wenn Sie sie jederzeit kündigen können.

Informationen zu Finanzierungsquellen

KreditinformationenZweifellos wirkt sich die größte Relevanz auf die von Ihnen eingestellten Credits aus, unabhängig von ihrer Art. Nicht umsonst, Es geht um viele Euro, wenn die Nachfrage nach diesen Bankprodukten bis zu 100.000 Euro erreichen kann, in bestimmten Fällen sogar noch mehr. Sie sollten nichts der Improvisation überlassen, aber Sie möchten von nun an mehr als eine negative Überraschung erleben.

Die Zinsen Dies wird der wichtigste Faktor bei der Kostenkontrolle sein. Du sollst kennen den realen Preis, den sie für Sie gelten werden in Ihrem Bankgeschäft, und das wird in einem guten Teil der Gelegenheiten nichts mit denen zu tun haben, die durch die Werbung gekennzeichnet sind. Darüber hinaus werden Sie unter den Ausgaben die möglichen Provisionen und Ausgaben, die angewendet werden, und natürlich deren genauen Prozentsatz angeben. Sie können unter anderem aus dem Studium, der Eröffnung und der vorzeitigen Löschung abgeleitet werden. Sogar die Strafe, die Sie zahlen müssten, wenn Sie die vereinbarten Zahlungen nicht einhalten, und auch die Ratenfristen.

Jedes Auftreten dieser Zahlungen kann die Kosten, die durch die Nachfrage nach den Gutschriften entstehen, erheblich erhöhen weit über dem budgetierten Betrag. Bevor Sie den Vertrag unterzeichnen, haben Sie keine andere Wahl, als zu erklären, was Sie wirklich bezahlen werden. Außerdem müssen Sie das Kleingedruckte des Vertrags sorgfältig lesen und zukünftige Probleme mit der Bank oder dem Finanzintermediär vermeiden.

Vorsicht bei Produkten zum Speichern

Obwohl sie nicht so relevant sind, erfordert es auch Ihre Aufmerksamkeit. Wie oft waren Sie überrascht, dass sie Ihnen nicht das Geld gezahlt haben, das Sie für nötig hielten? Damit Ihnen diese Situation von nun an nicht mehr passiert, sind Sie dazu verpflichtet Analyse der Merkmale dieser Bankprodukte. Und wo Sie den Nominalzins, der für die Abrechnung von Zinsen verwendet wird, die Periodizität, mit der er anfällt, und die Formel oder Methoden, die für seine Berechnung verwendet werden, nicht verfehlen können. Ihr Wissen ist daher das beste Gegenmittel, um Überraschungen in letzter Minute zu vermeiden.

Sie müssen auch die korrekten Informationen zu den Wechselkursen einholen (für Operationen zum Verkauf von Fremdwährungen oder ausländischen Banknoten, deren Betrag einen bestimmten Betrag in den aufgelaufenen Beträgen nicht überschreitet), was besonders nützlich ist, wenn Sie ins Ausland reisen müssen aus irgendeinem Grund. Sie können mehr sparen, als Sie denken.

In jedem Fall ist es ratsam, dass Sie das wissen Banken können Gebühren frei festlegen Sie berechnen Gebühren für Operationen und Dienstleistungen, sind jedoch in jedem Fall verpflichtet, Sie zu informieren. Jede auftretende Abweichung muss jedem Kunden in der Regel durch einen Brief mitgeteilt werden. Und wenn ein Vorfall eintritt, haben Sie immer die Möglichkeit, gegen die Entscheidung Berufung einzulegen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für Ihre Informationen ist, dass das Kreditinstitut verpflichtet ist, für jede Abwicklung (entweder Aktiva, Passiva oder andere Dienstleistungen) ein Belegdokument vorzulegen. In dieses Dokument werden die erforderlichen Daten eingegeben, damit der Kunde die vorgenommene Abrechnung überprüfen und die Kosten oder das effektive Nettoprodukt des Vorgangs berechnen kann. Dies ist die Erklärung, in der sich die von Ihnen getätigten finanziellen Ausgaben, Zinsen, Provisionen, zu sparenden Sätze usw. widerspiegeln.

Höhere Wachsamkeit bei Anlageprodukten

Informationen zu den vertraglich vereinbarten Produkten Wenn es einen Bereich gibt, in dem Kundenbeschwerden auftreten, ist dies nichts anderes als eine Investition. Genauer gesagt, in den Kanälen, über die sie ihre Ersparnisse rentabel machen, entweder in Aktien oder in festverzinslichen Wertpapieren. Es überrascht nicht, dass für die Benutzer viel auf dem Spiel steht. Darüber hinaus tragen sie eine Reihe von Fixkosten, die in jedem Vertragsprodukt unterschiedlich sind. Und das wissen sie mit einiger Häufigkeit nicht jedes Mal, wenn sie Positionen an den Finanzmärkten einnehmen.

Unter ihnen sind diejenigen am wichtigsten, die aus Operationen wie dem Kauf von finanziellen Vermögenswerten oder dem Abschluss von Anlageprodukten stammen. Um Probleme mit den Zahlungen der durchgeführten Operationen zu vermeiden, sollten sie Informationen über die Provisionssätze der Banken, die möglicherweise berechneten Kosten und die Bewertungsstandards des Kreditinstituts erhalten. Diese Daten müssen bei der Bank von Spanien registriert sein und daher mit Zugriff auf alle Benutzer. Und auf jeden Fall können sie Ihnen nicht mehr Geld als gesetzlich in Rechnung stellen.

Dies bedeutet nicht, dass die Banken innerhalb der Handelsmargen selbst eine Liberalisierung ihrer Zinssätze haben und eine Präsenz zum Sparen haben. Bei diesem Szenario ist es nicht verwunderlich, dass einige Unternehmen höhere Provisionen verlangen als andere. In diesem Sinne sollte sich Ihre Aktion darauf konzentrieren, nach den am besten angepassten Raten zu suchen, mit denen Sie jedes Jahr die größten Einsparungen erzielen können. Nutzen Sie sogar die zahlreichen Angebote und Werbeaktionen, die Banken zur Förderung ihrer Anlageprodukte durchgeführt haben.

Ohne zu vergessen, dass Sie beim Abonnieren eines Modells, um Ihre Ersparnisse rentabel zu machen, eine Reihe von Rechten haben und dass Sie diese bei jeder Verletzung über die für diese Gelegenheiten aktivierten Kanäle geltend machen können. Und wo Es sollte nicht fehlen, dass die Rechte, die beide Parteien unterstützen (Unternehmen und Benutzer) bezüglich der Änderung des vereinbarten Interesses oder der Provisionen, die aufgenommen wurden, müssen den Benutzern mit ausreichender Vorankündigung mitgeteilt werden.

durch Halbjahresbericht des Anspruchsdienstes Wenn die Bank von Spanien regelmäßig veröffentlicht, können Sie die Anzahl der Forderungen von Bankbenutzern überprüfen und feststellen, dass sich andere Personen in derselben Situation wie Sie befinden. Wenn dieser offizielle Bericht sorgfältig geprüft wird, werden Sie zu dem Schluss kommen, dass die am meisten nachgefragten Angelegenheiten diejenigen sind, die mit der Gewährung einer Finanzierung verbunden sind.

Einige Tipps zur Verteidigung Ihrer Rechte

Es gibt keinen besseren Weg, um Ihre Rechte als Bankbenutzer zu schützen, als all Ihre Aktionen mit einem hohen Maß an Transparenz im Betrieb zu versehen. Sie müssen verlangen, dass sie Ihnen die Informationsdokumente der von Ihnen beauftragten Produkte zur Verfügung stellen. Und wo Sie auch das Kleingedruckte lesen müssen, damit keine Bedingungen bei der Einstellung improvisiert bleiben. Da Sie wahrscheinlich diejenigen sind, die in diesem Prozess am meisten zu verlieren haben, kann dies zwischen beiden Parteien geöffnet werden.

Damit Sie in Ihrer Beziehung zur Bank ruhiger sind und was noch wichtiger ist, dass Sie wissen, dass sie Ihnen die Beträge in Rechnung stellen, die an die aktuellen Bankvorschriften angepasst sind, haben Sie keine andere Wahl, als auf einige zu achten der wichtigsten Tipps, die wir Ihnen aus diesem Artikel vorstellen.

  • Bevor Sie ein Produkt bei der Bank unterzeichnen, ist dies erforderlich dass Sie alle Abonnementbedingungen lesenund Sie müssen verlangen, dass sie es Ihnen geben, damit Sie überprüfen können, welches Produkt Sie in den nächsten Stunden mieten werden.
  • Wenn sich eine der Bedingungen ändert, werden die Zinssätze, Provisionen, Strafen, Dauerbedingungen usw. geändert. Sie müssen Sie benachrichtigen mit etwas Vorfreude durch einen Brief. In dem Sie die neuen Bedingungen des Bankprodukts offenlegen.
  • Überprüfen Sie alle Kontoauszüge dass sie Sie senden, um zu überprüfen, ob ein Fehler vorliegt oder ob sich die zuvor von Ihnen unterzeichneten Bedingungen geändert haben.
  • Um Kosten zu sparen, senden Ihnen die Banken möglicherweise keine Informationen mehr über Ihre Hauptbewegungen. Wenn ja, Sie müssen es vom Computer aus überprüfen über einen Zugangscode, der Ihnen von der Entität zur Verfügung gestellt wird.
  • Falls Sie mit einer der Bewegungen in Ihren Girokonten unzufrieden sind, haben Sie keine andere Lösung als eine Klage bei der Bank einreichen, aber so schnell wie möglich, da es nicht ratsam ist, lange Zeit zu verbringen, ohne den Vorfall mitzuteilen.
  • Mieten Sie kein Produkt, dessen Mechanismus Sie nicht kennen oder Betrieb, da dies mehr als ein Problem für Sie verursachen kann und selbst bei Investitionen sogar dazu führt, dass Sie einen Großteil Ihres Vermögens verlieren.
  • Und schließlich versuchen Sie, Ihre Bank so transparent wie möglich zu machen, und wenn nicht, Sie werden immer rechtzeitig sein, um die Entität zu ändern.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.